Ich kann nur allen raten, einen solchen E-Learning-Kurs zu machen

Edit Jakabne Bajzak (Ungarn)

Ich möchte gerne in ein paar Worten meine Erfahrungen über den Kurs mitteilen. Ich habe in Ungarn mehrere Kurse dieser Art besucht, daher kann ich einen Vergleich ziehen.

Sehr professionelle Arbeit, auch der Aufbau des Kurses! Ich denke, dass die Zusammenstellung der Themen sehr gut passt und Aussagekraft hat. Der Teilnehmer kann aus den Erklärungen und Videos sehr viel Wissen erlangen. Hervorheben möchte ich besonders Rainer Centmayer, seine Erklärungen in den Vorträgen waren am verständlichsten. Neben der sehr schönen, deutlichen und langsamen Sprechweise hat er fantastisch gestikuliert, dies hat mir sehr geholfen. Ein extra Dank an ihn! Sehr viel unterstützt hat mich auch das Aufgabenheft. In ihm findet man viele Beispiele und Aufgaben zum genannten Thema.

Doch mein Herzblut ist die Bibliothek. Gute, erfinderische, kluge und einfache Ideen in einem leicht zugänglichen Verzeichnis. Gerade wenn man nach etwas Bestimmtem sucht, findet man sich leicht zurecht. Insgesamt würde ich jederzeit wieder einen professionellen Kurs wie diesen beginnen und kann nur allen dazu raten, einen solchen E-Learning-Kurs zu machen. Neben der Arbeit war es ein unterhaltsamer und lehrreicher Zeitvertreib, der mein Wissen erweitert hat! Vielen Dank, dass ich daran teilhaben durfte.

Ich habe neue Heilmethoden und Vorgehensweise im Fall von verschiedenen Krankheiten gelernt

Anna Laskowska (Polen)
Der Kurs „Zertifizierte Betreuungskraft im häuslichen Umfeld“ ist für Personen in jedem Alter hilfreich.

Trotz meiner langjährigen Erfahrung, habe ich von vielen neuen und interessanten Sachen erfahren

Emilia Grazyna Kruczyk (Polen)
Ich bin der Meinung, dass der Kurs „Zertifizierte Betreuungskraft im häuslichen Umfeld“ sehr gut ist, besonders für die Personen, die mit der Arbeit als Seniorbetreuer erst anfangen und ihre Aufgaben richtig erfüllen wollen.

Mit dieser Erfahrung öffnet sich eine Tür in die weite Welt

Indra Vitkauskiene (Litauen)
Als mir Hausengel einen Pflegekurs angeboten hat, war mein erster Gedanke ‚Wofür? Ich weiß doch schon vieles‘. Später habe ich es mir dann doch anders überlegt, denn ich habe ja in meiner Freizeit genug Zeit und dachte, dass es vielleicht interessant werden könnte. Außerdem musste ich nirgendwo hinfahren, sondern konnte alles online machen.