Corona-Schnelltest Corona-Schnelltest

Modern, miteinander, für alle

In den eigenen vier Wänden leben und bis ins hohe Alter selbstbestimmt wohnen, das ist der Wunsch vieler Menschen heute und wird auch der Anspruch der Menschen von morgen sein. Seit 2005 setzen wir uns dafür ein und leben, fördern und arbeiten nach dem Grundsatz »ambulant vor stationär«. Wir haben dabei festgestellt, dass die demographische Entwicklung auch veränderte Anforderungen an das Wohnen stellt. Der Anteil Älterer an der Gesamtbevölkerung steigt, wir erreichen ein höheres Lebensalter, gleichzeitig gibt es nicht genug Wohnungen, die so gestaltet sind, dass sie unabhängig vom Alter gut genutzt werden können. Wo sich traditionelle Familienstrukturen immer mehr auflösen und die Anzahl an Ein-Personen-Haushalten steigt, wächst das Bedürfnis bei vielen Menschen nach Geselligkeit, nach Geborgenheit und einer selbst gewählten Gemeinschaft. Der Generationenpark in Heskem-Mölln ist unsere Antwort auf diese Entwicklung. Wir alle wünschen uns regelmäßigen, sozialen Austausch – auch im Alter. Viele junge Familien vermissen dagegen die Verlässlichkeit und das Vertrauen, welches eine generationenübergreifende Lebensgemeinschaft bieten kann. Leben im Generationenpark verbindet auf einzigartige Weise privates Wohnen mit gemeinschaftlichen Leben, in barrierefreier Umgebung und der Möglichkeit unterstützende Dienste In Anspruch zu nehmen – für mehr Lebensqualität in jedem Alter.

  

Neue Wohnformen
»Altersgerechte Wohnmöglichkeiten zu schaffen gehört zu den wichtigsten Herausforderungen einer älter werdenden Gesellschaft. Generationenübergreifende Wohnformen bieten den idealen Rahmen dafür. Auch die Jungen können davon profitieren. Die Idee des gemeinschaftlichen Miteinanders bei gleichzeitig individueller Lebensgestaltung ist heute mehr denn je gefragt.«
Simon Wenz, Hausengel Holding AG

Das Baugelände

Der Generationenpark entsteht in Heskem-Mölln mit herrlichem Blick auf die grünen Hügel im Umland. Heskem-Mölln ist das Herz der Gemeinde Ebsdorfergrund im südwestlichen Teil des mittelhessischen Landkreises Marburg-Biedenkopf gelegen. Hier ist auch Gründungsort und Firmensitz von Hausengel und wir fühlen uns ganz besonders mit diesem Ort verbunden. Hier bieten sich optimale Wohn- und Lebensbedingungen.

Neben dem Hausengel-Haus als Treffpunkt und Ort des Austauschs im Zentrum, entsteht Raum für neue Formen des Wohnens mit Pflegeleistungen und Betreuung. Leben in Wohngruppen mit Unterstützung durch professionelle Pflege als auch die Nutzung flexibler Pflegeleistungen nach Bedarf sind möglich. Dies garantiert auch im Pflegefall, dass Betroffene zuhause in ihrer gewohnten Umgebung leben können. Die Einbindung in eine lebendige, generationengemischte Nachbarschaft und das gute Gefühl, im Bedarfsfall die Hilfe zu bekommen, die man wirklich braucht, sind beste Voraussetzungen für mehr Lebensqualität und Selbstbestimmung – in jeder Lebensphase. Die umgebenden Bauplätze für Einfamilienhäuser ermöglichen Interessierten, ihren Traum vom Eigenheim im Grünen zu verwirklichen. 

Nahe der Universitätsstädte Marburg und Gießen gelegen und günstig angebunden an das Rhein-Main-Gebiet lebt man hier im Grünen und dennoch zentral. Daher ist hier auch ein idealer Ort für Familien mit Kindern und alle, die die Ruhe der Natur schätzen und dennoch mobil und vernetzt bleiben wollen. Ebsdorfergrund ist darüber hinaus eine junge Gemeinde. Familienorientierung heißt immer auch Zukunftsorientierung und nimmt hier einen großen Stellenwert ein. 

Weitere Informationen zu den einzelnen Baugrundstücken, zur Aufteilung und allgemeine Informationen zum entstehenden Generationenpark Heskem-Mölln finden Sie auf der eigens dafür eingerichteten Website: Generationenpark Heskem.

Selbstbestimmt in der Gemeinschaft
»Individuell wohnen, in guter Nachbarschaft leben – selbstbestimmt und doch mit Anderen verbunden – das ist die Idee des Generationenparks Heskem-Mölln.«
Simon Wenz, Hausengel Holding AG