Erfolgreiche Roadshow in Bulgarien. Hausengel stellt sich vor!

Hausengel Bulgarien ist einer unserer internationalen Standorte und ein wichtiger Partner bei der Gewinnung von Betreuungskräften. Das bulgarische Team ist mit Herz und Seele dabei und tut viel für seine Betreuungskräfte und dafür, Hausengel im Land bekannter zu machen. Geschäftsführer Nikolai Zahariev: „Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Ich finde es toll, dass nicht nur auf Profit und Zahlen geschaut wird, sondern auf die Familien, welche Hilfe bei der häuslichen Versorgung benötigen und zugleich wird unseren Betreuungskräften ein attraktiver und seriöser Auftrag angeboten. Nicht zuletzt unsere gute Beziehung und Kommunikation mit den Betreuungskräften sorgt dafür, dass sie ihren Job gerne und mit Herz machen.“ 

Foto: Einige Teilnehmerinnen der Veranstaltung. Vielen Dank für das Interesse!

Eine Gruppe von Teilnehmerinnen der veranstaltung lächeln in die Kamera

Damit noch mehr Menschen in Bulgarien von der Arbeit mit Hausengel erfahren können, lassen er und sein Team sich immer wieder Neues einfallen. Bei einer Roadshow vergangene Woche im Osten des Landes stellte Nikolai unser Unternehmen vor, klärte darüber auf, wie die Zusammenarbeit mit Hausengel aussieht und beantwortete alle individuellen Fragen dazu. In Varna und Burgas, zwei wunderschönen Hafenstädten, direkt am Schwarzen Meer gelegen, kamen Interessierte zusammen, um sich zu informieren und ihre Erfahrungen auszutauschen. In den jeweiligen Hotels, wo die Veranstaltungen stattfanden, wurde weit über das geplante Veranstaltungsende hinaus geplaudert, gelacht und sich ausgetauscht. Nikolai Zahariev: „Die Roadshow war ein richtig tolles Event und hat allen großen Spaß gemacht! Es war gut besucht und wir waren bis nachts zugange – so viel gab es zu erzählen! Ich sehe es darüber hinaus als eine gute Investition um unsere Präsenz im Osten Bulgariens zu stärken.“
 

Aktuelles rund um Pflege
Einblicke hinter die Kulissen,
Ankündigungen und Events
Alle News
Schild mit Schriftzug "Grenzübergang"

Einreisebeschränkungen bei Virusvarianten-Gebieten – Was gilt?

Um die Verbreitung des Coronavirus und von Virusvarianten einzuschränken, werden Einreisebestimmungen nach Deutschland immer wieder aktualisiert. Für die Einreise aus Mitgliedsstaaten der Europäischen...

COVID-Schnelltest mit Angabe negativ

Änderung der Einreisebestimmungen bei Hochrisikogebieten

Um die Verbreitung des Coronavirus und Mutationen zu verhindern, werden Regelungen bezüglich der Einreise nach Deutschland immer wieder angepasst. Für die Einreise aus Mitgliedsstaaten der...

Weitere Informationen zu Hygienemaßnahmen, Hinweise zum Verhalten im Betreuungsalltag sowie Informationen für ausländische Betreuungskräfte finden Sie auf unserer Internetseite: hausengel.de/corona/

Entlastungsbeträge aus 2019 können noch bis Ende März genutzt werden

Pflegebedürftige aller Pflegegrade, die zuhause versorgt werden, haben Anspruch auf einen Entlastungsbetrag in Höhe von 125,- Euro monatlich. Das ist der sogenannte Entlastungsbetrag nach § 45b SGB...

Wenn Sie mit uns zufrieden sind, empfehlen Sie uns gerne weiter – denn Pflege ist Vertrauenssache.

100,- € Prämie für Ihre Empfehlung!

Jetzt Prämie sichern!