Bestnote vom Medizinischen Dienst für unseren Münchener Pflegedienst-Standort

Das Qualitätsprüfungsergebnis des Medizinischen Dienstes (MD) für den Münchener Standort der Hausengel GmbH beweist, dass hier Qualität in der Pflege und in der Dienstleistung besonders großgeschrieben werden. Mit einer Gesamtnote von 1,0 liegt der Hausengel Pflegedienst damit über dem bayrischen Landesdurchschnitt von 1,6. Ein langjährig eingespieltes und engagiertes Team setzt sich tagtäglich für eine hohe Versorgungsqualität ein – das ist nicht selbstverständlich.

 

 

Herzlichen Glückwunsch ans Münchner Team für dieses tolle Ergebnis!

Das Münchener Pflegedienst Team freut sich über die Bestnote von 1,0

Pflege muss sich an den individuellen Bedürfnissen der pflegedürftigen Menschen orientieren und auf der Basis medizinisch-pflegerischer Standards erfolgen – das sollte selbstverständlich sein. Die Einhaltung dieser Standards überprüft der Medizinische Dienst (MD) in ambulanten Pflegediensten regelmäßig.

Wir bei Hausengel möchten aber mehr als nur Standards einhalten. Seit Jahren setzen wir uns für eine hohe Versorgungsqualität ein. Regelmäßige Qualitätsoffensiven und Auszeichnungen zum Thema Qualität in der Pflege und Betreuung beweisen: Eine individuelle und qualitativ hochwertige Pflege ist uns wichtig. Dies gelingt nur mit engagierten Mitarbeitenden, die ihrer Tätigkeit mit Herz und Kompetenz nachgehen.

Tolle Leistung – tolles Team!

Seit nun fast 10 Jahren arbeiten unsere Leitungskräfte Frau Zellmer (Pflegedienstleitung) und Herr Kappen (stellvertretende Pflegedienstleitung) zusammen am Münchner Standort. Frau Zellmer setzt, als zusätzlich ausgebildete Qualitätsmanagerin in der Pflege, besonders auf nachvollziehbare, qualitativ hohe pflegerische Standards. Das Team um Zellmer und Kappen bestehend aus Pflegefachkräften, Praxisanleitungen, Pflegehelfern und Auszubildenden trägt maßgeblich dazu bei, den besonderen Anforderungen in der Pflege gerecht zu werden – auch und ganz besonders in herausfordernden Zeiten wie diesen.

„Herzlichen Glückwunsch an das Münchener Team, welches tagtäglich Top-Leistungen erbringt, auch ganz unabhängig von der MD-Bewertung. Natürlich freut uns die überdurchschnittlich gute Note – eine glatte 1 ist toll!  Sie zeigt auch noch einmal nach außen: Für uns steht die Zufriedenheit unserer Klient*innen an oberster Stelle. Daher werden wir in allen Bereichen der Pflege und Betreuung auch weiter für hohe Qualität einstehen. Ich danke allen Mitarbeitenden am Münchener Standort für ihr Engagement!“, sagt Sarah Kessler, Prokursitin der Hausengel Pflegedienste.

Hintergründe und Ablauf von MD-Qualitätsprüfungen

Die Leistungen der Pflegedienste sowie deren Qualität müssen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen verständlich, übersichtlich und vergleichbar im Internet veröffentlicht werden. Seit dem 1. Juli 2009 bilden die Ergebnisse der MD-Qualitätsprüfungen von Pflegediensten die Grundlage für die Ermittlung und Veröffentlichung von Pflegenoten.

Im Vordergrund einer MDK-Prüfung steht die Frage, welche Pflege tatsächlich beim Pflegebedürftigen ankommt. Um diesen Sachverhalt zu klären, legt der MD bei der Prüfung nicht stationärer Pflegedienste besonderes Augenmerk auf folgende Qualitätsbereiche: 

  • Pflegerische Leistung
  • Ärztlich verordnete pflegerische Leistung
  • Dienstleistung und Organisation
  • Befragung von Pflegebedürftigen

Die Prüfung erfolgt durch Auswertung und Beobachtung von Prozessen und der Dokumentation sowie durch Befragung von Mitarbeiter*innen und Klient*innen des Pflegedienstes. Das Ergebnis dieser Prüfung wird in einem Transparenzbericht dargelegt.

Die Qualität eines ambulanten Pflegedienstes wird in Form von Noten bewertet – ähnlich den Schulnoten. Die Notenskala reicht von 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft). Der Pflegedienst erhält eine Gesamtnote, die sich aus den oben genannten Qualitätsbereichen und Befragungen zusammensetzt. Die vergebene Gesamtnote zeigt im Vergleich zum Landesdurchschnitt, dass unser Pflegedienst in München überdurchschnittlich arbeitet.

 

Aktuelles rund um Pflege
Einblicke hinter die Kulissen,
Ankündigungen und Events
Alle News
Seniorin umarmt dankbar eine pflegende Angehörige

Internationaler Tag der Pflegenden: Dank und Impulse für die Zukunft

Der Internationale Tag der Pflegenden wird seit den 1970er Jahren am 12. Mai als Gedenktag begangen. Er erinnert an Florence Nightingale (geboren am 12. Mai 1820), eine britische Krankenpflegerin....

Pflegende Angehörige verzweifelt vor dem PC

Pflegebedürftigen entgehen jährlich 12 Milliarden Euro an Pflegeleistungen - Hausengel fordert bundesweit einheitliche Linie

Neue Ergebnisse einer VdK-Studie zur häuslichen Pflege und Betreuung zeigen, dass Pflegeleistungen im Wert von mindestens 12 Milliarden Euro pro Jahr verfallen und nicht von Pflegebedürftigen und...

Tolles Ergebnis bei MD-Prüfung des Marburger Hausengel Pflegedienstes!

Um die Qualitätsstandards in ambulanten Pflegediensten zu überprüfen und eine optimale Versorgung der Versicherten zu gewährleisten, werden Pflegedienste regelmäßig vom Medizinischen Dienst unter die...

Wenn Sie mit uns zufrieden sind, empfehlen Sie uns gerne weiter – denn Pflege ist Vertrauenssache.

100,- € Prämie für Ihre Empfehlung!

Jetzt Prämie sichern!