Die Menschen hinter Hausengel: Rumänien stellt sich vor

Immer aktuell mit Hausengel | Geschrieben am 10.07.2017

Nachdem im Februar unser Team aus Budapest mutig den Anfang gemacht, stellt sich heute unser nicht minder sympathisches Hausengel-Team aus Bukarest vor. Begleiten Sie uns ins „Land der extremen Gegensätze, wo Mythen, Traditionen und Moderne aufeinandertreffen", wie Geschäftsführer Cristian Fischer es formuliert, und begegnen Sie herzlichen und gastfreundlichen Menschen.

Cristian Fischer

 

Ich lebte und arbeitete viele Jahre in Deutschland, wie auch in anderen europäischen Ländern, bevor mich die Liebe zu meinem Geburtsland nach Rumänien zurückbrachte. Aus ein paar Tagen Urlaub wurden mittlerweile mehrere Jahre. 

Im Jahr 2016 übernahm ich hier die Geschäftsführung der Niederlassung Hausengel International Romania, wo ich zusammen mit zwei weiteren Kollegen unsere rumänischen Betreuungskräfte und die, die es werden möchten, betreue.

Meine internationale Berufserfahrung der letzten Jahre und die Liebe zu Menschen haben mir geholfen, mich schnell in der neuen Aufgabe zurechtzufinden. Das Team unterstützt mich hervorragend in unserer "Startup-Phase“ und der Erschließung des rumänischen Marktes. 

Bevor ich zu Hausengel kam, war ich viele Jahre international unterwegs und in verschiedenen Unternehmen in leitenden Positionen tätig – immer mit dem Schwerpunkt Startups und Projektmanagement. Diese Erfahrungen nun beim Aufbau des Hausengel-Standortes in Bukarest und der Erschließung des rumänischen Marktes einbringen zu können, macht mir viel Freude. Eine spannende Aufgabe für uns alle hier in Rumänien, im Land der extremen Gegensätze, mit herzlichen und sehr gastfreundlichen Menschen, wo Mythen, Traditionen und Moderne aufeinandertreffen. Stillstand ist hier ein Fremdwort und Dynamik spürt man überall. 

Laura Gabriela Iancu

 

Mein Name ist Laura Gabriela Iancu, ich bin 34 Jahre alt, verheiratet und habe eine kleine Tochter (3 Jahre und 7 Monate alt).

Ich habe die Fremdsprachen-Hochschule in Bukarest besucht, wo ich Deutsch und Französisch studierte. Danach habe ich einige Jahre im Kundenservice und Verkauf gearbeitet – immer in deutschen Unternehmen – weil es mir wichtig war, meine Deutschkenntnisse nicht zu verlieren.

Seit Februar 2017 arbeite ich bei Hausengel und bin stolz, dieser jungen und frischen Mannschaft anzugehören. Hier kümmere mich um das gesamte Betreuungsmanagement, von der ersten Kontaktaufnahme bis hin zu sämtlichen Angelegenheiten rund um bestehende Verträge mit Betreuungskräften.

In meiner Freizeit halte ich mich am liebsten draußen in der Natur auf, ich liebe Musik und reise gern.

Mein Lebensmotto: „Der Sinn des Lebens ist, deinem Leben einen Sinn zu geben“ (Wilhelm Busch)

 

Anca-Cristina Linder

 

Mein Name ist Anca-Cristina Linder und ich bin in Rumänien geboren. Seit meinem 14. Lebensjahr ist das wunderschöne Hessen meine zweite Heimat. 

Ich bin alleinerziehende Mutter von 2 Kindern im Alter von 7 und 9 Jahren.

Vor einem Jahr begann ich, bei Hausengel zu arbeiten, wo ich nun mein ausgeprägtes Helfersyndrom ausleben kann. Ich habe in jungen Jahren meine Großeltern verloren und das hat mich geprägt. Deshalb wurde der Job bei Hausengel für mich eindeutig zu meinem Traumjob. Ich komme aus dem kaufmännischen Bereich und habe lange in der Gastronomie sowie im Verkauf gearbeitet. Es war mir schon immer sehr wichtig, mit Menschen zu arbeiten.

Bei Hausengel bin ich für meine beiden Staatsangehörigkeiten Deutsch und Rumänisch tätig, was mich sehr glücklich macht. Ich betreue Familien und Betreuungskräfte in sämtlichen Angelegenheiten rund um bestehende oder gewünschte Betreuungsverträge.