Vermittlung von Pflegekräften

Alles über den Weg Ihrer persönlichen Pflegekraft in Ihr Zuhause

Ob Unfälle, Schicksalsschläge oder die natürlichen Einschränkungen, die das Alter mit sich bringt: Es gibt etliche Situationen, in denen der Alltag nicht mehr wie gewohnt funktioniert und Menschen auf Hilfe angewiesen sind. Sofern die familiären Strukturen nicht ausreichen oder aufgrund von Berufstätigkeit und Beanspruchungen im täglichen Leben erheblich eingeschränkt sind, kann die externe Unterstützung eine bereichernde Alternative sein.

Die Hausengel Holding AG vermittelt bundesweit besonders qualifizierte Pflegekräfte aus Polen, Ungarn, Litauen, Rumänien oder Bulgarien, die Sie rund um die Uhr unterstützen.

Welche Kosten für eine Pflegekraft aus Osteuropa auf Sie zukommen und wie die Vermittlung genau abläuft, erfahren Sie hier. Wir beleuchten diese und weitere Fragen genauer und geben Ihnen nützliche Informationen und Tipps an die Hand, um Ihnen eine optimale häusliche Betreuung zu ermöglichen.

KLARTEXT

Zur Begriffsverwendung »Polnische Pflegekräfte«

Die Begriffe »Pflegekraft« und »Betreuungskraft« werden fälschlicherweise häufig synonym verwendet, wobei »Pflegekraft« jener Begriff ist, der sich im allgemeinen Sprachgebrauch weitestgehend durchgesetzt hat und daher auch von uns hier verwendet wird. Streng genommen ist es aber nicht korrekt, in unserem Kontext von »Pflegekräften« zu sprechen, denn so dürfen ausschließlich examinierte Pflegefachkräfte bezeichnet werden. Hausengel hingegen vermittelt Betreuungskräfte, die Leistungen der sog. Grundpflege, nicht aber der Fachpflege erbringen. Für deren Sicherstellung ist die Beauftragung eines ambulanten Pflegedienstes erforderlich.

Bundesweit bezahlbare Pflege
»Wir möch­ten, dass Sie in Ihrem ge­wohn­ten Um­feld wei­ter leben kön­nen. Dafür bie­ten wir Ihnen bun­des­weit eine pas­sende und be­zahl­bare 24-​Stun­den-​Be­treu­ung im ei­ge­nen Zu­hau­se.«
Simon Wenz, Gründer & Vorstandsvorsitzender
Mann bekommt von einer Pflegekraft die Haare gekämmt

Die Leistungen unserer Pflegekräfte im Überblick

  • Organisation des Tagesablaufes
  • Arbeiten im Haushalt, Zubereitung von regelmäßigen Mahlzeiten, Einkäufe
  • Zwischenmenschliche Betreuung durch Gespräche, Spaziergänge, soziale Gemeinschaft
  • Unterstützung bei Körperpflege, Toilettengängen sowie An- und Auskleiden

Wie läuft die Vermittlung von Pflegekräften ab?

Vor jedem Kontakt mit einer Pflegekraft von Hausengel liegt in der Regel eine für die Betroffenen sehr belastende Situation. Nicht selten wird die Pflege von Angehörigen von Gefühlen der Überforderung begleitet, die Familienmitglieder dazu bringen, sich nach alternativen Programmen und unterstützenden Maßnahmen zu erkundigen.

Um die Vermittlung so bedürfnisspezifisch wie möglich zu gestalten, steht die Pflegeberatung für uns an oberster und erster Stelle. Im Rahmen unserer kostenlosen Pflegeberatung lässt sich ihre gegenwärtige Situation optimal analysieren und bietet Raum für weiterführende Fragestellungen:
Was erwarten Sie von einer Pflegekraft und in welchen Bereichen versprechen Sie sich die größtmögliche Entlastung? In welchem gesundheitlichen Zustand befindet sich die zu pflegende Person und welchen Umfang muss eine angemessene Pflegeleistung demnach haben?

All diese Fragen werden im Rahmen unserer Beratung beantwortet, geben Ihnen einen klaren Eindruck von unseren Leistungen und zeigen auf, wie hoch der Pflegebedarf tatsächlich ist. Sind diese Punkte geklärt, suchen wir die optimale und bestqualifizierte Pflegekraft für Ihre persönliche Situation aus – stets orientiert an Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Frau hilft alter Dame beim Treppensteigen

Unser Werteversprechen: »Verantwortung. Fürsorge. Nähe.«

Unter diesem Motto stehen unsere Zielsetzungen bei Hausengel. Die grundlegende Pflege und eine umfassende Unterstützung in allen Lebensbereichen sind zentraler Bestandteil unseres Versprechens. Hierbei gehen unsere Pflegekräfte behutsam und pflichtbewusst mit ihren besonderen Aufgaben um. Die Qualifizierung und Weiterentwicklung unserer Pflegekräfte liegen uns sehr am Herzen.

Ein selbstreflektierter Umgang mit der eigenen Arbeit und der Rolle, die Pflegekräfte in der anvertrauten Familie einnehmen, sind in unserem täglichen Umgang maßgebend. Und ja, es geht auch um die Familie der zu pflegenden Person.

Freunde und Familie spielen unter Umständen eine große Rolle für den betroffenen Menschen. Vielleicht wurde die Pflege bislang in familiären Strukturen organisiert und muss nun aus der Hand gegeben werden. Dieser Schritt kann entlastend und schmerzhaft zugleich sein. Unsere Pflegekräfte sind auch auf solche Situationen eingestellt und befinden sich in regem Austausch mit dem Umfeld des Betroffenen.

Worauf wir bei der Auswahl unserer Pflegekräfte achten

Die Hausengel Pflegekräfte werden in der hauseigenen Akademie ausgebildet und für die tägliche Arbeit in deutschen Haushalten qualifiziert. Neben der fachlichen Pflege-Ausbildung ist uns besonders der soziale und gewissenhafte Umgang mit pflegebedürftigen Menschen wichtig. Verlässlichkeit, Pünktlichkeit und die Fähigkeit, die eigenen Interesse in bestimmten Situationen zurückstellen zu können, spielen in diesem Zusammenhang eine herausragende Rolle.

Darüber hinaus zählen selbstverständlich auch entsprechende Deutschkenntnisse zu den Grundlagen, die für ein harmonisches Miteinander und verantwortungsvolles Arbeiten unabdingbar sind. Insbesondere ältere Menschen tun sich häufig schwer damit, wenn die sprachlichen Schwierigkeiten zu groß sind. Im gemeinsamen Haushalt ist die Sprachbarriere eine extreme Herausforderung, die Vertrauen, Wertschätzung und die enge Beziehung zueinander deutlich erschwert. Daher kümmern wir uns intern um hochwertige Lernangebote, die das bestmögliche Sprachlevel erzielen.

»24-Stunden-Betreuung« mit Ihrem Hausengel

Unsere Pflegekräften stehen Ihnen mit der sog. »24-Stunden-Betreuung« zur Seite. An dieser Stelle möchten wir kurz auf den oft missverstandenen, aber durchaus gebräuchlichen Begriff »24-Stunden-Betreuung« sowie die synonym verwendete Bezeichnung »Rund-um-die-Uhr-Betreuung« etwas näher eingehen, um maximale Transparenz unserer Angebote zu gewährleisten.

Selbstverständlich kann Ihre Pflegekraft nicht 24 Stunden am Tag arbeiten, denn auch Pflegekräfte benötigen Pausen, Freizeit, Ruhe- und Urlaubszeiten. Trotzdem handelt es sich bei unserem Pflegepersonal um Menschen, die gemeinsam mit der zu pflegenden Person im eigenen Zuhause leben und so ein umfassendes Betreuungspotenzial bereitstellen. Für viele Betroffene ist dies ein wichtiger Punkt, der im Vergleich zu Pflege- oder Altenheimen besondere Vorteile bietet. Die Qualität der Versorgung durch »24-Stunden-Betreuung« wird durch die große Aufmerksamkeit und genügend Zeit für die zu betreuende Person gewährleistet. Im Gegensatz zu Pflegeheimen, in denen fortwährende Überlastung ein oft kennzeichnendes Merkmal im Tagesablauf ist, bietet die »24-Stunden-Betreuung« von Hausengel eine ausgezeichnete Pflegeoption.

Eigene Schulungs-Akademie

Die Pflegekräfte der Hausengel Holding AG werden in hausinternen Schulungen regelmäßig aus- und weitergebildet. Nach erfolgreichem Abschluss der Basis-Schulung sind die Pflegekräfte versiert in den Themenbereichen der Grundpflege, der Hygiene sowie der Prophylaxe in der Pflege. Daneben zählen Ernährungslehre, Kenntnisse über Inkontinenz und motivierende Techniken der Mobilisierung und Bewegung älterer und kranker Menschen zu ihrem Wissensspektrum. Damit sind die Hausengel für die alltäglich anfallenden Aufgaben bestens ausgerüstet und informiert.

ambulanter Pflegedienst gibt Pflegebedürftigem seine Medikamente

Betreuung und Pflege gehen Hand in Hand durch clevere Kooperationen

Unsere Hausengel Pflegekräfte sind im Bereich der Grundpflege und der Betreuung bestens ausgebildet. Die Pflege und Betreuung von hilfsbedürftigen Menschen durch eine Pflegekraft aus Polen oder einem anderen Land in Osteuropa hat in Deutschland eine lange Tradition und konnte sich in der Vergangenheit bewähren und sukzessive verbessern. Die Qualität der Pflege durch osteuropäische Pflegekräfte hat einen extrem hohen Standard erreicht und erfährt eine immer größere Anerkennung auf beiden Seiten.

Unsere Pflegekräfte sind in der Lage, sich auf unterschiedlichste Personen und Situationen einzulassen, kümmern sich gewissenhaft um das leibliche und seelische Wohl der zu betreuenden Person und tragen somit zu einer erheblichen Steigerung der Lebensqualität bei. Nichtsdestotrotz hat das Ausmaß der Pflege auch Grenzen, die eine ergänzende Betreuung notwendig machen. Nicht selten kann durch die Kooperation mit einem ambulanten Pflegedienst eine deutlich höhere Pflegeleistung erreicht werden. Beide ergänzen und entlasten sich ganz hervorragend und sorgen damit für eine harmonische und entspannte Zusammenarbeit, die letztlich der zu betreuenden Person zugutekommt. Insbesondere für die Pflege und Betreuung chronisch oder schwer kranker Menschen muss auf die Dienstleistungen einer Pflegekraft mit einer Spezialausbildung im medizinischen Bereich zurückgegriffen werden.

Was kostet die häusliche Unterstützung durch eine osteuropäische Pflegekraft?

Vielen Menschen bereitet die eigene oder die Pflege ihrer Angehörigen aufgrund finanzieller Belastungen große Sorgen. Nicht ohne Grund: Das Aufgeben des Berufes zugunsten der Betreuung von Angehörigen stellt für einen Großteil der Bevölkerung aus finanziellen Gründen keine Option dar. Heimunterkünfte sind extrem teuer, begrenzt und bedeuten für viele Menschen eine große psychische Belastung. Die Suche nach Alternativen ist daher naheliegend. Doch diese Alternativen müssen auch bezahlbar sein! Hausengel bietet für diese Situation die optimale Lösung an.

Bezahlbare Betreuung bei maximaler Qualität. Ab einem monatlichen Aufwand von ca. 2.000 € können Sie von den enormen Vorteilen einer osteuropäischen Pflegekraft profitieren. Die Franchisegebühr in Höhe von 680 €, in der bspw. auch die Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung der Betreuungskräfte enthalten ist, wird mit diesen Kosten bereits abgedeckt. Darüber hinaus fallen Kosten an, die das Wohnen im gemeinsamen Haushalt betreffen.

Die Hausengel-Leistungen für Sie zusammengefasst

  • Optimale und gewissenhafte Pflege und Betreuung
  • »24-Stunden-Betreuung« ermöglicht maximale Versorgung
  • Minimale Umstellung für die hilfsbedürftige Person
  • Mehr Freizeit und Sorgenfreiheit für Familie und Angehörige
  • Mitspracherecht bei Pflegekraft-Vermittlung
  • Bezahlbare Pflege für berufstätige Angehörige