Polnische Pflegekräfte für die Betreuung im eigenen Zuhause

Die kompetente Betreuung rund um die Uhr

Mit der Pflegekräfte-Vermittlung von Hausengel rundum versorgt sein

Unsere herz­li­che und verantwortungsvolle »Rundum-​Be­treu­ung« durch pol­ni­sche Pfle­ge­kräf­te sorgt dafür, dass im Alter und bei Krank­heit das Leben im ei­ge­nen Zu­hause mög­lich bleibt. Ver­trauen Sie auf un­sere Ver­mitt­lung von er­fah­re­nen und ein­fühl­sa­men selb­ststän­di­gen Be­treu­ungs­kräf­ten aus Po­len.

Pflegerin unterstützt ältere Dame

KLARTEXT

Die Verwendung des Begriffes «Polnische Pflegekraft« ist historisch gewachsen und hat sich im allgemeinen Sprachgebrauch und insbesondere bei der Internetsuche im Kontext von Informationen zur Pflege und Betreuung älterer Menschen inzwischen fest etabliert. Wir müssen jedoch zwei Dinge richtigstellen:

Zum einen stammen die von Hausengel vermittelten Betreuungskräfte nicht ausschließlich aus Polen, sondern auch aus Ungarn, Litauen, Kroatien, Rumänien oder Bulgarien. »Betreuungskräfte aus Osteuropa« wäre demnach der passendere Begriff. Zum anderen handelt es sich in den meisten Fällen um keine examinierten Pflegekräfte, weshalb der Begriff »Pflegekraft« an dieser Stelle missverstanden werden kann. Unsere Hausengel erbringen Betreuungsleistungen einschließlich sogenannter Grundpflege, aber keine Fachpflege! Diese darf nur von examinierten Pflegekräften ausgeführt werden.

Wichtig: Eine Betreuungskraft, die im Ausland als examinierte Pflegekraft gilt, kann nicht mit den deutschen Kranken- und Pflegekassen abrechnen. Daher empfehlen wir, zusätzlich zu einer Betreuungskraft für die Versorgung im häuslichen Umfeld auch einen ambulanten Pflegedienst mit der Erbringung von Fachpflegeleistungen zu beauftragen – sofern die Situation des Pflegebedürftigen dies erfordert.

Fazit: Der Begriff »Polnische Pflegekraft« steht als Synonym für „Osteuropäische Betreuungskraft« und leitet sich aus einer historisch gewachsenen Beziehung ab, denn Pflegekräfte aus Polen waren die ersten, die auf dem deutschen Pflegemarkt vermittelt wurden.

Betreuungskraft trinkt Tee mit einer Seniorin

Unsere Leistungen und Ihre Vorteile im Überblick

  • Mehrere Tausend Betreuungs- und Pflegekräfte aus Polen arbeiten eng mit Hausengel zusammen
  • Bezahlbare Betreuungs-Leistungen, die weit über das Aufgabenspektrum einer Haushaltshilfe hinausgehen
  • Vertretbare Kosten ab 2.000 Euro pro Monat
  • Jede polnische Pflegekraft wird an unserer hauseigenen, zertifizierten Akademie geschult und intensiv auf ihre Aufgaben bei Ihnen zu Hause vorbereitet
  • Faire und vertrauensvolle Behandlung aller Beteiligten (z. B. umfassender Versicherungsschutz für polnische Pflegekräfte, persönliche Ansprechpartner rund um die Uhr für Sie und die Pflegekraft)
  • Wir lernen ausnahmslos jede Betreuungs- und Pflegekraft persönlich kennen

Ein möglichst langes und selbst­be­stimm­tes Leben in den ei­ge­nen vier Wän­den führen, ist sicher ein Wunsch, den die meis­ten Men­schen in Deutschland teilen. Wenn im Alter oder bei schwe­rer Krank­heit die Selbst­stän­dig­keit ab­nimmt, sollte sich der gewohnte Alltag da­durch nicht grund­le­gend än­dern müs­sen. Denn mit der pas­sen­den Un­ter­stüt­zung ist ein Leben zu Hause auch weiterhin mög­lich. Als Familie haben wir selbst erfahren, wie groß die Belastung für die Angehörigen sein kann, wenn ein nahestehender Mensch plötzlich auf Pflege und Betreuung angewiesen ist. Aus die­sem Grund ver­mit­teln wir mit langjähriger Erfahrung zuverlässige pol­ni­sche Pfle­ge­kräf­te, die einen un­ge­woll­ten Umzug in ein Al­ters-​ oder Pfle­ge­heim un­nö­tig ma­chen können.

Bei der Ver­mitt­lung von pol­ni­schen Pfle­ge­kräften set­zen wir auf liebevolle Personen, die Ein­füh­lungs­ver­mö­gen und Er­fah­rung mit­brin­gen. Wir legen großen Wert auf qua­li­fi­zie­rende Kennt­nisse und Fä­hig­kei­ten, achten aber auch auf die richtige Balance (schauen Sie sich dazu gerne unsere 10 Verhaltensstrategien für Betreuungskräfte an).

Und weil Ver­trauen nur ent­ste­hen kann, wenn die Ver­stän­di­gung funk­tio­niert, ach­ten wir bei der Ver­mitt­lung auf gute Deutsch­kennt­nis­se und bilden unsere polnischen Pflegekräfte in verschiedenen Deutsch- und Pflegekursen stetig weiter.

Mit un­se­rer lang­jäh­ri­gen Ver­mitt­lungs­ar­beit konn­ten wir be­reits unzähligen Men­schen ein selbst­be­stimm­tes Leben zu Hause er­mög­li­chen. Und auch wir selbst haben er­fah­ren dür­fen, wie be­ru­hi­gend und ent­las­tend es für An­ge­hö­rige pfle­ge­be­dürf­ti­ger Men­schen sein kann, die beste Lö­sung für die Pflege ihrer Lie­ben ge­fun­den zu ha­ben. Dieses Gefühl möchten wir gerne weitergeben.

Pflegerin hält die Hand einer älteren Dame

Fragen? Sprechen Sie uns an!

Wir ste­hen Ihnen gerne jederzeit be­ra­tend zur Sei­te und beant­wor­ten Ihnen alle Fra­gen zu Ihrer in­di­vi­du­el­len Pfle­ge­si­tua­tion – un­ver­bind­lich und kos­ten­los! Wel­che Leistungen, Vorteile und Kosten mit der Inanspruchnahme un­serer pol­ni­schen Pfle­ge­kräfte verbunden sind, klä­ren wir am bes­ten in einem per­sön­li­chen Ge­spräch. Spre­chen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

24h Pflegekraft liest alter Dame vor

Polnische Pflegekräfte entlasten Familien und sorgen für Geborgenheit

Wer einen Blick in die Zukunft wagt und sich sein eigenes Leben im Alter vorzustellen versucht, wird dabei kaum an den Umzug in ein Al­ters-​ oder Pfle­ge­heim denken. Aber mindestens ge­nauso essenziell ist für viele Men­schen der Wunsch, im Pfle­ge­fall kei­nes­falls der Fa­mi­lie zur Last zu fal­len. Ein sol­cher Le­bens­abend lässt sich rea­li­sie­ren, ohne dass dabei An­ge­hö­rige über Ge­bühr be­an­sprucht wer­den müs­sen!

Er­fah­rene pol­ni­sche Pfle­ge­kräf­te kön­nen mit einer zu­ver­läs­si­gen sog. »24-Stunden-Betreuung« (Rund-​um-​die-​Uhr-​Betreuung) dafür sor­gen, dass Men­schen im Pfle­ge­fall wei­ter­hin in der Ge­bor­gen­heit ihres ei­ge­nen Zu­hauses leben kön­nen, gleich­zei­tig aber die An­ge­hö­ri­gen ent­las­tet wer­den. Die Kos­ten für diese Lö­sung können dabei ge­rin­ger sein als für die Al­ter­na­tive Al­ters-​ oder Pfle­ge­heim: Häus­li­che Betreuung und Pflege (Grundpflege) durch pol­ni­sche Pfle­ge­kräfte ist ab 2.000 Euro im Monat mög­lich und damit be­deu­tend güns­ti­ger als so mancher Heim­platz.

Altenpflegerin reicht alter Dame ein Wasser

Unser Grundsatz bei der Pflege und Betreuung: Vertrauen ist das A und O!

Ge­bor­gen­heit in den ei­ge­nen vier Wän­den entsteht nur dann, wenn ein Ver­trau­ens­ver­hält­nis zwi­schen der pfle­ge­be­dürf­ti­gen Person und der Pflegekraft be­steht. Ver­trauen ist in der Pflege und Betreuung un­ver­zicht­bar! Des­halb wäh­len wir alle Pfle­ge­kräf­te, die wir ver­mit­teln, neben ihrer Er­fah­rung auch nach den Kri­te­rien Zu­ver­läs­sig­keit, Ein­füh­lungs­ver­mö­gen und Ge­wis­sen­haf­tig­keit aus. Und damit das künf­tige Pfle­ge-Ver­hält­nis für alle Sei­ten fair bleibt, sorgen wir im Rah­men der Selbst­stän­dig­keit der pol­ni­schen Pfle­ge­kräfte für An­sprech­part­ner in der ei­ge­nen Mut­ter­spra­che sowie für Ver­si­che­run­gen wie z. B. einer pri­vaten Kran­ken­ver­si­che­rung, einer Haftpflichtversicherung sowie einer Unfallversicherung.
 
Sobald die pol­ni­sche Pfle­ge­kraft ihren Auf­trag be­en­det hat, kann mit einer zwei­ten Pfle­ge­kraft aus Polen auch wei­ter­hin eine 24-Stun­den-​Be­treu­ung ge­währ­leis­tet wer­den. Dabei legen wir besonderes Augenmerk dar­auf, zu viele Wech­sel der Pfle­ge­kräfte zu ver­mei­den. In Ver­tre­tungs­fäl­len werden bevorzugt polnische Pflegekräfte ein­ge­setzt, die be­reits be­kannt und ein­ge­ar­bei­tet sind.

Pflegerin serviert einer Seniorin das Essen

Den Alltag auf allen Lebensstufen selbst bestimmen und genießen

Ihre persönliche Le­bens­qua­li­tät im Alter zu er­hal­ten, selbst dann, wenn Ihre kör­per­li­chen Fä­hig­kei­ten ein­ge­schränkt sind, ist das Ziel un­se­rer Hausengel. Unsere Pflegekräfte aus Polen sind bestens geschult und detailliert auf ihren Einsatz in Deutschland vorbereitet. Stets in dem Bewusstsein, viel mehr als eine Haushaltshilfe oder stundenweise Seniorenbetreuung zu sein. Die Hilfe der polnischen Betreuungskraft greift dort, wo all­täg­li­che Ab­läufe mehr Zeit brau­chen als ge­wohnt, der Be­we­gungs­ra­dius klei­ner wird oder man­che Be­we­gung einfach nicht mehr mög­lich ist.

Die lie­be­vol­le und sorg­fäl­ti­ge As­sis­tenz einer Pflegekraft aus Polen sorgt für Unterstützung im Alltag, so dass ver­traute Be­schäf­ti­gun­gen und lieb gewonnene Gewohnheiten beibehalten werden können. Wir hel­fen gerne auch Ihnen und Ihren An­ge­hö­ri­gen mit der Ver­mitt­lung en­ga­gier­ter pol­ni­scher Pfle­ge­kräf­te, um Lebensqualität, Freude und Selbst­be­stim­mung im All­tag zu er­hal­ten.