Engagement in der Pflege kann "tierischen" Spaß machen

Stefanie Schink

Ich bin examinierte Altenpflegerin und habe nach einigen Jahren in der Pflege eine neue berufliche Herausforderung gesucht. Daraufhin habe ich eine Umschulung zur Kauffrau im Gesundheitswesen begonnen und erfolgreich abgeschlossen. Im Januar 2016 habe ich meine Stelle in der Verwaltung beim Hausengel Pflegedienst in Marburg angenommen.

Dank meiner Ausbildung in der Pflege weiß ich, wie wichtig Tiere für das Wohlergehen vieler alter Menschen sind. Außerdem können sie ein toller Türöffner bei an Demenz erkrankten Personen sein. Darum bilde ich meine Border-Collie Hündin "Zazou" als Therapiebegleithund aus und besuche mit ihr regelmäßig die Klienten unseres Marburger Pflegedienstes. Mein Arbeitgeber Hausengel unterstützt mich dabei und wertschätzt diese Form der Arbeit sehr.

Trotz meiner langjährigen Erfahrung, habe ich von vielen neuen und interessanten Sachen erfahren

Emilia Grazyna Kruczyk (Polen)
Ich bin der Meinung, dass der Kurs „Zertifizierte Betreuungskraft im häuslichen Umfeld“ sehr gut ist, besonders für die Personen, die mit der Arbeit als Seniorbetreuer erst anfangen und ihre Aufgaben richtig erfüllen wollen.

Ich habe neue Heilmethoden und Vorgehensweise im Fall von verschiedenen Krankheiten gelernt

Anna Laskowska (Polen)
Der Kurs „Zertifizierte Betreuungskraft im häuslichen Umfeld“ ist für Personen in jedem Alter hilfreich.

Dank des Kurses habe ich mein Fachwissen gefestigt

Urszula Stefanowska (Polen)
Ich kann die Teilnahme an dem von Hausengel angebotenen Kurs „Zertifizierte Betreuungskraft im häuslichen Umfeld“ guten Gewissens empfehlen.