Das, was mich am Anfang unserer Zusammenarbeit ergriff, ergreift mich jeden Tag aufs Neue!

Marzena Lawniczak

Ich arbeite bei Hausengel in der Telefonzentrale. Um ehrlich zu sein, war das eigentlich nicht mein Traumjob. Aber je länger ich ihn mache, desto klarer wird mir, dass ich diese Arbeit nie im Leben gegen eine andere eintauschen würde. Täglich höre ich, wie dankbar die Betreuungskräfte und die Familien der Pflegebedürftigen für unsere Hilfe und Unterstützung sind. Das ist ein Beweis für mich, dass unsere Arbeit einen tiefen Sinn hat. Diese Worte der Dankbarkeit sind ein Kompliment, aber auch eine Herausforderung. Wir dürfen die Menschen, die uns ihr Vertrauen schenken, auf keinen Fall enttäuschen.

Ich schätze meine Arbeit auch aus dem Grund, dass ich direkten Kundensupport leiste und dadurch im ständigen Kontakt mit meinen Kollegen und Kolleginnen stehe. Das ist für mich von großer Bedeutung, da ich überwiegend im Home-Office arbeite. Die Möglichkeit des Home-Office wurde mir spontan von meinem Chef angeboten, als er merkte, wieviel Probleme mir die viele Pendelei bereitet. Dieses Einfühlungsvermögen überraschte mich sehr, weil ich überzeugt bin, dass nicht jeder Arbeitgeber imstande wäre, seinem Arbeitnehmer so entgegenzukommen.

Innerhalb der vergangenen acht Jahre meiner Zusammenarbeit mit Hausengel in Posen veränderte sich viel. Als vor Jahren mein Abenteuer bei Hausengel begann, waren am Posener Standort lediglich 3 Personen eingestellt. Auch das war eine großartige Zeit. Mittlerweile sind meine Kollegen gleichzeitig meine Seelenverwandten. Wer hätte gedacht, dass man auch am Arbeitsplatz Freunde finden kann? Bei Hausengel ist es möglich. Mittlerweile besteht unser Team aus ungefähr 25 Personen und wir wachsen stetig weiter. Viele neue Projekte werden angegangen.

Ein großes Lob möchte ich an dieser Stelle an unseren Geschäftsführer von Hausengel International Polska, Herrn Piotr Glowacki, aussprechen. Dank seines Einsatzes, seiner Kreativität und seinem Spaß an neuen Dingen wächst und gedeiht Hausengel International Polska. Ich will nicht sentimental klingen, aber ich muss die Gelegenheit beim Schopfe fassen und noch einmal ein Dankeschön ausdrücken: „Danke Hausengel! Danke Dir, Piotr!“

Das, was mich am Anfang unserer Zusammenarbeit ergriff, ergreift mich jeden Tag aufs Neue! Denn Hausengel ist keine weitere Arbeitsvermittlungsagentur für Betreuungskräfte. Hausengel ist viel mehr – eine Gruppe von Menschen, die etwas Gutes für andere tun will und das erfolgreich seit Jahren umsetzt. Bei Hausengel wird das Leitbild – pflegebedürftigen Menschen ihren Herbst so schön wie möglich zu gestalten, indem Pflege und Betreuung in ihrem gewohnten Umfeld stattfinden – in der Praxis gelebt!

Die Schulung hat meine Erwartungen erfüllt

Małgorzata Korczak (Polen)
Die Möglichkeit den Kurs online zu machen ist sehr bequem. Er ermöglicht es, das bestehende Wissen über die Arbeit als Betreuungskraft zu ergänzen und zu erweitern. Ich empfehle die Teilnahme an dem Kurs allen, die am Thema Pflege und Betreuung Interesse haben.

Ich kann nur allen raten, einen solchen E-Learning-Kurs zu machen

Edit Jakabne Bajzak (Ungarn)
Ich möchte gerne in ein paar Worten meine Erfahrungen über den Kurs mitteilen. Ich habe in Ungarn mehrere Kurse dieser Art besucht, daher kann ich einen Vergleich ziehen.

Vorteil bei der Bewerbung um eine Arbeit in der Betreuungsbranche

Małgorzata Rusak (Polen)
Die Teilnahme an dem Kurs „Zertifizierte Betreuungskraft im häuslichen Umfeld“ („Opiekun w domowym otoczeniu”) hat mein Wissen systematisiert. Der Kurs ermöglicht die Bedürfnisse der älteren Menschen kennen­zulernen.