Dankbarkeit ist meine Motivation

Antoni Friebersthäuser

Antoni ist examinierter Kranken- und Altenpfleger und ganz nah an den Menschen, die uns so am Herzen liegen. Er kennt den Pflegealltag bestens und auch die Herausforderungen, die damit verbunden sind. Als Standortleiter unseres ambulanten Pflegedienstes in Marburg hat er außerdem den Überblick, was, wo, wie passiert und ist maßgeblich in die Organisation des Pflegedienstes, in Abstimmung mit allen Beteiligten, eingebunden. Derzeit absolviert er eine Fortbildung zum Pflegedienstleiter, um sich verstärkt der Beratung von Pflegebedürftigen und Angehörigen zu widmen.

„Ich mag Menschen und habe den Anspruch an mich, für alle hier einen guten Job zu machen. Sowohl für hilfesuchende Familien als auch für Mitarbeiter. Die Dankbarkeit, die uns in unserem täglichen Tun entgegengebracht wird, ist meine persönliche Motivation. Natürlich ist es auch für uns nicht immer leicht – wir bekommen den Fachkräftemangel in der Pflege auch zu spüren. Zum Glück sind wir mit unserem Team hier sehr gut aufgestellt, was andere Pflegedienste leider nicht immer von sich behaupten können. Auf meine Kolleginnen und Kollegen kann ich mich immer verlassen! Der Zusammenhalt und der Teamgeist tragen uns über so manche Durststrecke. Toll ist, dass sich jeder hier mit seinen Stärken einbringen kann. Ich fühle mich bei Hausengel gut aufgehoben, denn als familienfreundliches Unternehmen, wird viel dafür getan, dass Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht wird. Ich habe das Gefühl: Zusammen können wir alles meistern. Ich weiß, warum ich mich für diesen Beruf entschieden habe: Wenn ich unsere Klienten zum Strahlen bringe, ist das für mich das Größte.“

Hausengel – Ein Job, bei dem Arbeit nicht gleich Arbeit ist

Sonja Dimkovic
Dies ist ein Job, wie kein anderer. Menschliche Fürsorge und Zuwendung stehen im Mittelpunkt. Für mich ist mein Job, mehr als nur Arbeit. Deswegen war mir auch schnell klar: ich möchte mich weiterbilden bei den Hausengeln, um noch mehr Verantwortung zu übernehmen und mich voll einbringen zu können.

7 Gründe, warum ich gerne bei den Hausengeln arbeite

Laura Damm
Besonders gut gefällt mir das junge Team im Pflegedienst
Die Arbeit ist jeden Tag sehr abwechslungsreich
Man kann Probleme und neue Ideen gegenüber Vorgesetzten oder Kollegen immer offen ansprechen

Den direkten Erfolg des eigenen Handelns sehen können

Thomas Kappen
Warum ich gerne in meinem Beruf als Altenpfleger bei der Hausengel Pflegedienste GmbH tätig bin? Das ist ganz einfach. Pflegebedürftige Menschen unterstützen, um deren Selbständigkeit zu fördern, ist eine von vielen Motivationen, die mir an der Arbeit als Pflegekraft Spaß und Freude bereiten.

Wenn Sie mit uns zufrieden sind, empfehlen Sie uns gerne weiter – denn Pflege ist Vertrauenssache.

100,- € Prämie für Ihre Empfehlung!

Jetzt Prämie sichern!