Stuttgarter Zeitung

Eine Schneise im Dickicht der Pflege

Stuttgart - In Deutschland leben rund vier Millionen betreuungsbedürftige Menschen. Bei Weitem nicht alle können von Angehörigen oder Pflegefachkräften versorgt werden. Etwa 300 000 alte Menschen, die...

DIN Deutsches Institut für Normung e. V.

Qualitativ hochwertige Seniorenbetreuung im eigenen Zuhause

In Deutschland sind rund 4,1 Millionen Menschen pflegebedürftig. Die Mehrheit der Betroffenen wünscht sich ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause. Neben pflegenden Angehörigen und ambulanten...

Gießener Allgemeine

Ein Park für Generationen

Mehrere Generationen in einem Haus - das war in früheren Zeiten üblich und ist seit einigen Jahren auch wieder ein Modell des Zusammenlebens und gegenseitigen Unterstützens. Ungewöhnlich ist aber,...

Ebsdorfergrund

Tür an Tür mit jeder Generation

Alle Generationen unter einem Dach, das war früher ganz normal. Heute ist diese Form des Zusammenlebens so gut wie ausgestorben. Eine zeitgemäße Form des generationenübergreifenden Wohnens wird nun...

Schwäbische Zeitung

Systemrelevant und illegal: Wie Osteuropäerinnen die häusliche Pflege sichern

Hunderttausende Bedürftige werden hierzulande von Frauen aus Polen, Rumänien oder Ukraine betreut. Die Meisten von ihnen arbeiten schwarz. Die Corona-Krise wirft ein Schlaglicht auf die Missstände.

Süddeutsche Zeitung

Den richtigen Pflegedienst finden

Ambulante Pflegedienste sind oft eine sinnvolle Ergänzung für die Betreuung. Was bei der Auswahl hilft. Juliane Bohl ist gewissermaßen in zwei Pflegewelten zu Hause: 

Wenn Sie mit uns zufrieden sind, empfehlen Sie uns gerne weiter – denn Pflege ist Vertrauenssache.

100,- € Prämie für Ihre Empfehlung!

Jetzt Prämie sichern!