Pflege zu Hause – für mehr Lebensqualität im Alter

24-Stunden-Betreuung im eigenen Zuhause

  • Liebevolle 1-zu-1-Betreuung
  • Erhaltung der Individualität und Selbstständigkeit
  • In nur 3 Tagen Pflegekraft finden

Pflege zu Hause – für mehr Lebensqualität im Alter

24-Stunden-Betreuung im eigenen Zuhause

  • Liebevolle 1-zu-1-Betreuung
  • Erhaltung der Individualität und Selbstständigkeit
  • In nur 3 Tagen Pflegekraft finden

Kompetente Unterstützung für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen

Selbstbestimmt leben

Mit einer steigenden Lebenserwartung steigt ebenso der Anspruch, die Lebensqualität bis ins hohe Alter zu erhalten. Dazu gehört für die meisten Menschen ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden. Wenn die eigenen Kräfte schwinden, durch Krankheit, einen Unfall oder einfach durch altersbedingte Erscheinungen, dann steigt der Bedarf an Hilfe und Unterstützung im Haushalt und der Alltagsgestaltung.

Wir bieten diese Hilfe und Unterstützung für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen. Eine liebevolle als auch kompetente Pflege zu Hause - das ist unser Anspruch. Bereits seit 2005 vermitteln wir erfahrene und fürsorgliche Betreuungskräfte aus Osteuropa und ermöglichen damit den Wunsch von Pflegebedürftigen und Angehörigen: Eine Pflege zu Hause mit Würde und Respekt für mehr Lebensqualität im Alter. 

Gut betreut zu Hause

Mit der Pflege zu Hause von Hausengel können sich Pflegebedürftige und Angehörige rundum versorgt fühlen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Verbleib in vertrauter Umgebung und Erhalt der Individualität
  • Fürsorgliche 1-zu-1-Betreuung im Gegensatz zu einer Heimunterbringung
  • Große Auswahl an qualifizierten und geschulten Betreuungskräften
  • Seriöse Vermittlung und umfassende pflegefachliche Begleitung aller Beteiligten
  • Bester Kundenservice und bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Überschaubare Kosten, Teilfinanzierung über Pflegekassen möglich
Betreuungskraft trinkt Tee mit einer Seniorin

Pflege zu Hause entlastet pflegende Angehörige

Wir selbst haben er­fah­ren dür­fen, wie ent­las­tend es für An­ge­hö­rige pfle­ge­be­dürf­ti­ger Men­schen sein kann, die beste Lö­sung für die Pflege ihrer Lie­ben ge­fun­den zu ha­ben. Hier können Sie mehr über unsere persönliche Geschichte erfahren.

Gut betreut zuhause durch eine 24-Stunden-Betreuungskraft von Hausengel, das gibt Ihnen das beruhigende Gefühl, dass immer jemand da und im Notfall zur Stelle ist. Ihr Hausengel ist Ihr persönlicher Wegbegleiter in allen Lebenslagen.

Darüber hinaus stehen wir Pflegebedürftigen und Angehörigen gerne als Ratgeber zu allen Fragen zur ambulanten Pflege und Betreuung zu Hause zur Verfügung. Mit uns sind Sie rundum versorgt!

Das sagen Familien über Hausengel

Ihr Vertrauen ist unsere Motivation!

Pflege zu Hause

Positiv überrascht!

Stephanie

»Da wir schon weniger gute Erfahrungen bei der Vermittlung gesammelt hatten, waren wir anfangs eher skeptisch. Doch dann waren wir positiv überrascht. Organisatorisch gab es nichts auszusetzen. Vor allem aber waren wir mit der vermittelten Betreuerin für unsere Mutter sehr zufrieden. Sie sprach wie versprochen sehr gut deutsch, war einfühlsam und immer hilfsbereit. Herzlichen Dank für die für uns so entspannte Zeit!«

Bewertung auf Trustpilot lesen

Gemeinsam Kuchen essen

Freundliche und hilfsbereite Mitarbeiterinnen und Pflegekräfte

Dagmar Bausch

»Die Agentur war stets gut erreichbar per Mail und die freundlichen Mitarbeiterinnen haben zeitnah geantwortet. Die vermittelten Pflegekräfte waren sehr freundlich, fleißig und hilfsbereit. Der Wechsel der Pflegekräfte erfolgte pünktlich und reibungslos.«

 

Bewertung auf Trustpilot lesen

 

Immer in Gesellschaft

Hausengel = "Hausengel"

fz

»Der Erstkontakt mit Hausengel war super. Ich wurde eng begleitet, auf Fragen via Email wurde sofort reagiert. 
Unser "Hausengel" ist absolut klasse und Gold wert, sie umsorgt meine Mutter und ihr Zuhause absolut vorbildlichst!! Sie gehörte nach nur wenigen Tagen schon zur Familie und diese Verbundenheit wird hoffentlich immer bleiben!«

 

Bewertung auf Trustpilot lesen

5 Schritte zu Ihrem Hausengel – Hilfe & Unterstützung ganz einfach

Wir ver­mit­teln selbst­stän­dige Pfle­ge­per­so­nen aus Osteuropa, z. B. aus Po­len, Li­tauen, Un­garn, Rumänien, Kroatien und Bulgarien für die Pflege und Betreuung im häuslichen Umfeld. Alle Kon­takte aus un­se­rem Netz­werk brin­gen Er­fah­rung und Sen­si­bi­li­tät im Um­gang mit pfle­ge­be­dürf­ti­gen Menschen mit. Au­ßer­dem ist uns wich­tig, dass schnell ein Ver­trau­ens­ver­hält­nis ent­ste­hen kann, des­halb legen wir Wert dar­auf, dass Ver­stän­di­gung dank guter Deutsch­kennt­nisse mög­lich ist. Die Vermittlung unserer Pflege und Betreuung für zu Hause geht ganz schnell und unkompliziert.

1. Kontaktaufnahme

Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf: Per E-Mail, telefonisch oder füllen Sie unser Online-Formular aus.
 

 

2. Bedarfserfassung

Damit wir den passenden Hausengel für Sie finden, benötigen wir einige Informationen von Ihnen. Wir unterstützen Sie gerne beim Ausfüllen unseres Fragebogens.
 

3. Angebot

Auf Basis Ihrer Bedarfserfassung machen wir uns auf die Suche und stellen Ihnen eine auf Ihre Anforderungen passende Betreuungskraft vor.

 

4. Auswahl

Wählen Sie ein Angebot aus, das Ihnen zusagt. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, eine Betreuungskraft telefonisch kennen zu lernen.
 

 

5. Anreise

Wir organisieren die Anreise und übernehmen alle Formalitäten. Ihr Hausengel kann innerhalb einer Woche, manchmal auch früher, mit der Betreuung bei Ihnen zuhause beginnen.
 

Für eine Pflege zu Hause ziehen unsere geschulten Betreuungskräfte aus Osteuropa in den Haushalt der pflegebedürftigen Menschen, leben mit ihnen unter einem Dach und kümmern sich um die Grundpflege, um die Haushaltsführung und um Alltagsbegleitung. Betreuungskräfte können keinen ambulanten Pflegedienst ersetzen. Die medizinische Fachpflege sollte von examinierten Pflegefachpersonen übernommen werden. Mit Hausengel können Sie ambulnate Fachpflege und eine 24-Stunden-Betreuung kombinieren. Wir betreiben mehrere ambulante Pflegedienste bundesweit und unsere Hausengel gehen auch gerne eine Kooperation mit einem externen Pflegedienst ein.
Im unteren Video erfahren Sie Wissenswertes über die Gestaltung und den Ablauf einer 24-Stunden-Betreuung zu Hause durch Hausengel und welche persönliche Betreuungserfahrung eine Familie aus München gemacht hat. Weitere Erfahrungsberichte und Referenzen finden Sie auch hier auf unserer Website.

Unsere Hausengel bieten Unterstützung in folgenden Bereichen:

  • Hauswirtschaft
  • Allgemeine Körperpflege
  • Ernährung
  • Mobilität
  • Alltägliche Aktivitäten
  • Beziehungspflege

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern!

Wir sind Ihr Ratgeber in Sachen Pflege und Betreuung zu Hause. Gerade, wenn aufgrund außerordentlicher Ereignisse dringend Hilfe benötigt wird, ist man dankbar, auf kompetente Unterstützung bauen zu können. Wir freuen uns darauf, auch Sie zu unterstützen. Kontaktieren Sie uns!

Ist Pflege zu Hause teuer?

Pflegekosten berechnen

Wer zahlt eine Pflege zu Hause?

Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie u. a. einen Teil vom Pflegegeld einsetzen, um eine Pflege zu Hause mit zu finanzieren. Sie haben Anspruch auf Pflegegeld, wenn die häusliche Pflege selbst sicher gestellt ist und mindestens Pflegegrad 2 vorhanden ist. Das Pflegegeld kann mit ambulanten Pflegesachleistungen kombiniert werden. Genauso wie die Sachleistungen richtet sich die Höhe des Pflegegeldes nach dem Grad der Pflegebedürftigkeit (siehe Tabelle).

Ob und in welchem Umfang Pflegegeld-Leistungen gewährt werden und wieviel Sie davon für die Finanzierung einer 24-Stunden-Pflege zu Hause einsetzen können, entscheidet Ihre Pflegekasse nach Prüfung. Gerne unterstützen wir Sie dabei, dass Sie die Aufwendungen für die Vermittlungsleistungen eines Hausengels komplett oder anteilig von Ihrer Pflegekasse zurückerstattet bekommen. Mehr zum Thema Erstattungsmöglichkeiten und wie Sie sich Geld von der Pflegekasse zurückholen, erfahren Sie hier oder von uns im persönlichen Gespräch!

Übrigens: Ausgaben für die Pflege von Angehörigen können von den pflegenden Personen steuerlich geltend gemacht werden. Dafür sind bis zu 4.000,- Euro jährlich Steuererstattung für Pflege- und Betreuungsleistungen möglich. Für weiterführende Informationen wenden Sie sich am besten an Ihren Steuerberater.

Wie teuer eine selbstbestimmte Pflege zu Hause für Sie ist, hängt von Ihrer persönlichen Pflegesituation vor Ort ab. Dabei spielt z. B. die Anzahl der pflegebedürftigen Personen im Haushalt eine Rolle, ob ein Pflegegrad vorliegt oder wie hoch der Pflegeaufwand generell ist.

Erfahrungsgemäß beginnen die Kosten bei 2.000,- Euro pro Monat. Davon geht der Großteil des Geldes an die Betreuungskraft als Verdienst für ihre Leistungen (Grundpflege, hauswirtschaftliche Leistungen und Beziehungspflege) und ein kleinerer Teil an Hausengel für unseren Rundum-Service (Beratung, Vermittlung, Versicherungsschutz und pflegefachliche Begleitung durch unseren Pflegedienst, 24/7-Errichbarkeit, Übernahme aller Formalitäten etc.).

Die Kosten für eine Pflege zu Hause müssen Sie nicht alleine tragen. Eine Teil-Finanzierung über die Pflegekasse ist in vielen Fällen möglich. Die Höhe des Eigenanteils hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. davon ob ein Pflegegrad vorliegt oder welche anderen unterstützenden Dienste Sie eventuell bereits in Anspruch nehmen.

Ganz allgemein können Sie, bei vorliegendem Pflegegrad, den monatlichen Entlastungsbetrag  von 125,- Euro dafür nutzen, Geld aus der Umwidmung von Pflegesachleistungen einsetzen und Mittel der sogenannten Verhinderungspflege zur Finanzierung von Pflege zu Hause einsetzen. Ihre Pflegekasse prüft dann, welche Leistungen Sie in welcher Höhe erstattet bekommen.

In einem persönlichen und kostenlosen Beratungsgespräch informieren wir Sie gerne über Ihre individuellen Erstattungsmöglichkeiten und beantworten Ihre Fragen! 
Für mehr Informationen finden Sie hier eine Kostenübersicht.

So gelingt optimale Pflege & Betreuung zu Hause

Als Vermittlungsagentur ist es uns eine echte Herzensangelegenheit, hilfesuchende Familien und Betreuungskräfte zusammenzubringen. Unsere persönliche Geschichte motiviert uns jeden Tag, Pflegebedürftigen und Angehörigen die Hilfe zu bieten, die sie wirklich brauchen. Wir kennen die Herausforderungen, die mit einem plötzlichen Pflegefall auftreten können, da wir selbst einst, so wie viele andere Familien auch, eine würdevolle Pflege und Betreuung zu Hause organisieren mussten. Nun mit mehr als 16 Jahren Erfahrung und Pflegekompetenz können sich sowohl Pflegebedürftige, Angehörige als auch Betreuungskräfte mit uns rundum versorgt fühlen. 

Wir garantieren eine hohe Versorgungsqualität, Rechtssicherheit und kümmern uns um alle Formalitäten. Mit unseren umfassenden Leistungen tragen wir zu einer nachhaltigen Pflege und Betreuung zu Hause bei, und unsere Hausengel nehmen Ihren Auftrag in Deutschland gerne an. So entsteht eine Win-win-Situation für alle Beteiligten die geprägt ist von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung.

Unsere Leistungen für Familien

  • Individuelle und kostenlose Pflegeberatung
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Große Auswahl an qualifizierten Betreuungskräften
  • Seriöse Vermittlung
  • Pflegefachliche Begleitung durch unseren Pflegedienst
  • Notfalltelefon

Unsere Leistungen für Betreuungskräfte

  • Umfassender Versicherungsschutz
  • Persönliche Ansprechpartner in der Muttersprache
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an der Hausengel-Akademie
  • Notfalltelefon
  • Übernahme aller bürokratischer Anliegen
  • Organisation von An- und Abreise
Unsere Wertebasis
»Menschlichkeit, Mitgefühl, Respekt, Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft, Einfühlungsvermögen und Wirtschaftlichkeit. Diese Grundsätze und Ziele bilden die ideelle Basis unserer Arbeitshaltung.«
Simon Wenz, Gründer & Vorstandsvorsitzender

Pflege zu Hause – sicher, transparent und zuverlässig

Vielleicht fragen Sie sich: Pflege zu Hause rund um die Uhr – geht das? Wenn Sie selbst Angehörige pflegen, dann wissen Sie, dass dies physisch und psychisch herausfordernd sein kann. Und viele stellen sich auch die Frage: Ist das legal? Wir wissen aus Erfahrung: Eine 24-Stunden-Pflege zu Hause lässt sich bedarfsgerecht, fair, verbraucherfreundlich und absolut rechtssicher organisieren.
Wir glauben, ein gutes und ver­trau­ens­volles Pfle­ge­ver­hält­nis wird da­durch ge­stärkt, dass faire Be­din­gun­gen für alle Sei­ten si­cher­ge­stellt sind.

Das Hausengel-Modell

Das Hausengel-Modell der 24-Stunden-Pflege zu Hause ist rechtlich geprüft und abgesichert.

Es beruht auf der Selbstständigkeit der Betreuungskräfte. Die Hausengel-Betreuungskräfte sind gewerbetreibende, selbstständige Betreuungspersonen, welche Ihren Auftrag gerne annehmen möchten und durch uns Hilfe sowie Unterstützung bei allen Formalitäten erhalten.
Als Agentur vermitteln wir zwischen Ihnen und den Betreuungskräften und stehen allen Beteiligten mit Rat und Tat sowie der passenden Infrastruktur zur Seite, die es für nachhaltige Pflege und Betreuung zu Hause braucht. Dazu gehört ein ganzes Paket an Kontakten, Dienstleistungen und menschlichem Einsatz!
Während unserer langjährigen Erfahrung bei der Vermittlung osteuropäischer Betreuungskräfte haben wir dieses Paket stetig erweitert und optimiert sowie auf rechtlich sicheren Grundlagen aufgebaut. 
Stets im Fokus all unserer Bemühungen stehen eine hohe Versorgungsqualität, Transparenz und faire Bedingungen für alle Beteiligten.

Der Hausengel unterstützt beim Einkleiden

Beschäftigungsmodelle in der 24-Stunden-Pflege zu Hause

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, wie eine Pflege zu Hause organisiert werden kann. Viele Angebote auf dem Markt bewegen sich leider in einer rechtlichen Grauzone. Dies ist vor allem dann häufig der Fall, wenn ausländische Betreuungskräfte in der Rolle eines Arbeitnehmers beschäftigt sind.

Achtung: Grauzone Pflegemodelle

Wenn Pflegekräfte durch ein ausländisches Unternehmen beschäftigt und entsendet werden oder direkt bei der Familie in Deutschland angestellt sind, dann müssen diese im Sinne des Arbeitnehmer-Verhältnisses auch nach deutschem Arbeitsrecht behandelt werden. Das bedeutet, es müssen die gesetzlichen Arbeitszeithöchstgrenzen, Mindestpausenzeiten sowie der gesetzliche Mindestlohn eingehalten und gezahlt werden (auch für Bereitschaftszeiten).

In der Umsetzung einer 24-Stunden-Pflege zu Hause kann das in den meisten Fällen nicht geleitest werden. Die Rahmenbedingungen und der Fakt, dass die Betreuungskraft mit im Haushalt wohnt, lässt eine rechtssichere und leistbare 24-Stunden-Pflege im Arbeitnehmer-Verhältnis und im Sinne des deutschen Arbeitsrechts in den seltensten Fällen zu.

Oft sind ausländische Haushaltshilfen und Pflegekräfte auch schwarz bei Familien beschäftigt, was für beide Seiten mit hohen Risiken verbunden ist.
Vermeiden Sie diese Risiken und die verdeckten hohen Kosten oder Strafen, die damit verbunden sein können. Setzen Sie lieber auf transparente und rechtssichere Angebote, lassen Sie sich ausführlich beraten und profitieren Sie von den damit verbundenen Finanzierungsmöglichkeiten sowie einer hohen Versorgungsqualität, die Ihren Lieben auch gerecht wird.

Die beste Lösung: das Selbstständigen-Modell

Das Selbstständigen-Modell in der 24-Stunden-Pflege zu Hause ist derzeit die beste Lösung, wie eine Pflege zu Hause organisiert werden kann. Es bietet beiden Seiten, also pflegebedürftiger Person und Angehörigen als auch den osteuropäischen Betreuungskräften, die fairsten Bedingungen.

Für selbstständige Gewerbetreibende, die ihre Tätigkeit im Rahmen eines freien Dienstverhältnisses ausüben, gelten keine gesetzlichen Arbeitszeithöchstgrenzen, Mindestpausenzeiten und kein gesetzlicher Mindestlohn. Dies bedeutet allerdings nicht, dass Pflegebedürftige den bei ihnen tätigen Hausengel dazu verpflichten können, rund um die Uhr zu arbeiten.

Ihr Hausengel erledigt den ihm erteilten Auftrag eigenverantwortlich im Rahmen seiner Leistungsfähigkeit. Das bedeutet: Ihr Hausengel teilt sich die anfallenden Aufgaben selbst ein, organisiert und erledigt diese selbstständig. Dabei achtet Ihr Hausengel darauf, dass keine Überbelastung entsteht. Auf diese Weise wird eine bestmögliche Pflege und Betreuung zu Hause sichergestellt.

Wir empfehlen einen Mix aus verschiedenen Angeboten und Versorgungsformen für Pflegebedürftige z. B. durch Angehörige, ambulante Fachpflege (Pflegedienst), Tagespflege – unabhängig davon, welches Beschäftigungsmodell Anwendung findet. Die Betreuung im häuslichen Umfeld durch eine ausländische Pflegekraft sollte immer nur einen Teil des gesamten Pflegepakets ausmachen.

Wir helfen Ihnen bei der Gestaltung eines individuellen und rechtssicheren Betreuungskonzepts und unterstützen Sie dabei, eine passende Betreuungskraft zu finden, gerne auch in Kombination mit ambulanter Fachpflege und in Zusammenarbeit mit einem Pflegedienst.

Faire Richtlinien für die Pflege zu Hause: Hausengel setzt Standards!

Wir gestalten die Pflege von morgen mit und setzen uns für Rahmenbedingungen ein, die eine ganzheitliche und faire Umsetzung möglich machen. Wir arbeiten z. B. nach DIN SPEC 33454 und haben diesen Branchenstandard sogar mitgestaltet. Damit pflegebedürftige Menschen gut betreut und Betreuungskräfte fair behandelt werden, hat ein Expertengremium aus Verbraucherschützern, Pflegewissenschaftlern, qualitätsorientierten Vermittlern und Juristen strenge Vorgaben erarbeitet. Gemeinsam halten wir uns an diese Vorgaben und entwickeln diese beständig weiter. Achten Sie am besten zukünftig bei der Auswahl eines Anbieters von 24-Stunden-Pflege zu Hause darauf, dass dieser nach DIN SPEC 33454 arbeitet - so können Sie sicher sein, dass Sie eine nachhaltige, transparente und qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung erhalten. Ausführliche Informationen zum Branchenstandard DIN SPEC 33454 erhalten Sie hier.

Hausengel = Qualitätsanbieter

Woran Sie einen seriösen und qualitätsbewussten Anbieter erkennen? U. a. daran, dass er nach DIN SPEC 33454 arbeitet. So wie wir. Wir verpflichten uns damit für:

  • Faire Rahmen- und Arbeitsbedingungen
  • Verbraucherfreundliche Verträge
  • Geprüfte Betreuungskräfte
  • Umfassende Beratungspflichten
  • Pflegefachliche Begleitung

Mit Sicherheit gute Qualität

Wussten Sie, dass die Hausengel-Unternehmensgruppe über eine eigene Struktur im Ausland verfügt? Durch die Standorte in Osteuropa sind wir in der Lage, die Rekrutierung und die Kommunikation mit den Betreuungskräften partnerschaftlich und bedarfsgerecht zu gestalten. Dies ermöglicht uns maximale Selbstbestimmung und Gestaltungsmöglichkeit bei der Auswahl und Qualifizierung von Betreuungskräften. Geschulte Muttersprachler und Muttersprachlerinnen beraten und unterstützen die Hausengel-Betreuungskräfte vor, während und nach ihrem Einsatz in Deutschland und stehen als Ratgeber rund um die Uhr zur Verfügung. Mehrere tausend Betreuungskräfte haben uns bereits ihr Vertrauen geschenkt und arbeiten mit Hausengel zusammen. Derzeit befinden sich ca. 14.000 Betreuungskräfte im Pool. 

An unserem hauseigenen Weiterbildungsträger, der Hausengel-Akademie, haben Betreuungskräfte zahlreiche Schulungsmöglichkeiten – sei es im sprachlichen oder pflegerischen Bereich. So sind sie perfekt vorbereitet für eine qualifizierte Unterstützung und Hilfe bei Ihnen zu Hause. 

Außerdem: Die komplette Erst- und Fachberatung während des Vermittlungsprozesses wird von examinierten Pflegefachkräften aus unserem Hausengel-Pflegedienst begleitet. Eine umfangreiche Betreuung und fachliche Begleitung der Hausengel-Betreuungskräfte und Familien ist damit sichergestellt. Die Pflege-Experten aus unserem ambulanten Fachpflegedienst stehen vor und nach erfolgreicher Vermittlung als Ratgeber rund um die häusliche Versorgung zur Verfügung.

Die Qualität der Hausengel-Dienstleistungen wurde bereits mehrfach geprüft und ausgezeichnet, z. B. auch von Stiftung Warentest. Mehr dazu erfahren Sie hier. 

7 Gründe für eine 24-Stunden-Pflege zu Hause von Hausengel

Unser Pflegeangebot ist ...

Persönliches Verhältnis zum Hausengel

... persönlich

Unsere Hausengel bieten eine individuelle 1-zu-1-Betreuung. Die zu pfle­gende Per­son soll sich ganz und gar auf die Rund-​um-​die-​Uhr-​Be­treu­ung ver­las­sen und sich voll­kom­men ge­bor­gen in der Be­treu­ungs­si­tua­tion füh­len kön­nen. Für un­sere Ver­mitt­lungs­ar­beit be­deu­tet das, dass wir alle Pfle­ge­per­so­nen sorg­fäl­tig aus­wäh­len: Die von uns ver­mit­tel­ten Pfle­ge­kräfte sind sen­si­bel und ein­fühl­sam, er­fah­ren, zu­ver­läs­sig und ver­ant­wor­tungs­be­wusst.

Vertrautes Verhältnis zum Hausengel

... wohlvertraut

Lie­be­volle Pflege zu Hause ist der Ga­rant da­für, dass auch künf­tig der All­tag einer pfle­ge­be­dürf­ti­gen Per­son in ge­wohn­ter Weise ge­stal­tet wer­den kann. Dank kom­pe­tenter Un­ter­stüt­zung in der häus­li­chen Be­treu­ung steht je­der­zeit die As­sis­tenz zur Ver­fü­gung, die be­nö­tigt wird. So blei­ben die Freude an lieb­ge­won­ne­nen Be­schäf­ti­gun­gen und die vertraute Umgebung sowie die Teil­habe an Ge­mein­schaft auch im Alter oder im Krank­heits­fall er­hal­ten.

Der Hausengel ist zur Entlastung da

... entlastend

Stark wie der Wunsch, im Pfle­ge­fall zu Hause zu blei­ben, ist oft auch die Angst, eine Last für die An­ge­hö­ri­gen zu wer­den. Dabei ist diese Sorge un­nö­tig!
Eine Pflege zu Hau­se, die der Pfle­ge­per­son rund um die Uhr zu­ver­läs­sig zur Ver­fü­gung steht, be­deu­tet Ent­las­tung für die Fa­mi­lie und gleich­zei­tig die Mög­lich­keit, den All­tag in ver­trau­ter Um­ge­bung selbst­be­stimmt zu ge­stal­ten.

Qualifizierte Pfleger

... qualifiziert

Vor Aufnahme einer Betreuungstätigkeit prüfen wir alle Pflegepersonen auf fachliche und persönliche Eignung. Darüber hinaus schulen wir unsere Betreuungskräfte an unserem hauseigenen Weiterbildungsträger, der Hausengel-Akademie, zu Themen rund um Pflege, Betreuung, zu kaufmännischen Zusammenhängen und in der sprachlichen Weiterbildung. Der gesamte Vermittlungsprozess wird zusätzlich von unseren Pflegeexperten aus unserem ambulanten Pflegedienst begleitet.

Telefonische Pflegeberatung

... umfassend

Vertrauen, Fairness, Erreichbarkeit: Damit gelingt optimale Pflege zuhause! Und damit Sie sich mit uns rundum versorgt fühlen, bieten wir Ihnen nicht nur individuelle Pflegeberatung, sondern auch persönliche Begleitung während der gesamten Betreuungszeit inklusive Übernahme aller Formalitäten. Dasselbe tun wir für unsere Betreuungskräfte – so können diese sich ganz auf Ihre wichtige Aufgabe konzentrieren. Wir sind für Sie da – in jeder Phase der Pflegesituation!

Seriös: Das Hausengel-System ist rechtlich geprüft und freigegeben

... seriös

Pflege zu Hause sollte individuell, bedarfsgerecht und rechtssicher sein! Transparenz und eine solide Rechtsgrundlage zeichen das Hausengel-System aus. Die Legalität unserer Vermittlungsarbeit ist bereits seit Jahren bestätigt. Als Pionier unter den Vermittlungsagenturen setzen wir uns aber in der gesamten Branche für mehr Verbraucherschutz und faire Arbeitsbedingungen für Betreuungskräfte ein - dies erknnen Sie u. a. daran, dass wir nach DIN SPEC 33454 arbeiten.

Pflege zu Hause ist bezahlbar!

... bezahlbar

Die Pflege zu Hause von Hausengel bietet Ihnen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis mit transparenten Kosten und einer umfassenden Beratung über Finanzierungsmöglichkeiten. Mit beginnenden Kosten ab 2.000,- Euro pro Monat und einer möglichen Teilfinanzierung über Ihre Pflegekasse ist die Betreuung im häuslichen Umfeld sogar oftmals die kostengünstigere Versorgungsform im Vergleich zu einer Unterbringung in einem Pflegeheim. 

Fragen und Antworten

Häufige Fragen zur Pflege zu Hause

Für wen ist eine 24-Stunden-Pflege zu Hause geeignet?

Eine 24-Stunden-Pflege zu Hause ist oft die bevorzugte Alternative zu einer Unterbringung im Pflegeheim. Sie wird gerne von Pflegebedürftigen in Anspruch genommen, die ihre vertraute häusliche Umgebung nicht verlassen möchten, aber auf eine Betreuung rund um die Uhr angewiesen sind. Die Betreuung im häuslichen Umfeld ist für alle Menschen geeignet, die im Alltag Hilfe zu Hause benötigen und in Fällen, wo die Angehörigen die nötige Unterstützung nicht alleine gewährleisten können.
Eine Voraussetzung, um eine 24-Stunden-Betreuung von Hausengel in Anspruch nehmen zu können, ist ein eigenes Zimmer als Rückzugsort für die Betreuungskraft. 


Wieviel kostet Pflege zu Hause von Hausengel?

Erfahrungsgemäß beginnen die Kosten für eine 24-Stunden-Betreuung bei 2.000,- Euro pro Monat. Darin enthalten sind der Verdienst der Betreuungskraft, alle Vermittlungsleistungen unseres Rundum-Services sowie alle privaten und gesetzlichen Versicherungen der Betreuungskraft. Einen Teil dieser Ausgaben können Sie ggf.  über Ihren Pflegegrad von Ihrer Pflegekasse zurückerstattet bekommen. Wie hoch die Rückerstattung ausfällt, hängt von Ihrem Pflegegrad ab und davon, welche anderen Leistungen Sie beanspruchen. Bevor eine Betreuung beginnt beraten wir Sie ausführlich über die Kosten, die in Ihrem individuellen Fall entstehen und über Refinanzierungsmöglichkeiten. Kostentransparenz von Anfang an ist uns wichtig. Bevor eine Betreuungskraft einen Auftrag bei Ihnen antritt, wissen Sie genau, was auf Sie zukommt.


Welche Leistungen umfasst eine 24-Stunden-Pflege zu Hause?

Unsere Hausengel bieten eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung für Pflegebedürftige, entlasten pflegende Angehörige und kümmern sich liebevoll um den ihnen anvertrauten Menschen. Sie helfen bei der Alltagsgestaltung und in den folgenden Bereichen.

  • Grundpflege: Hilfe bei der Körperpflege, Toilettengang, An- und Auskleiden, Zubereitung von Mahlzeiten und Unterstützung beim Essen
  • Hauswirtschaft: Kochen, Reinigung des Lebensraumes, Einkaufen, Wäsche waschen etc.
  • Aktivierende Pflege: Motivierende  Tätigkeiten, Förderung der Hilfe zur Selbsthilfe
  • Individuelle Alltagsbegleitung: Begleitung zu Terminen, Wahrung sozialer Kontakte und Gewohnheiten

Eine 24-Stunden-Pflege im eigenen Zuhause beinhaltet keine medizinische Behandlungspflege. Für diese Leistungen sollten Pflegebedürftige einen ambulanten Pflegedienst beauftragen.


Wie funktioniert die 24-Stunden-Pflege von Hausengel?

Ganz unbürokratisch und in nur wenigen Schritten vermitteln wir Ihnen eine kompetente und fürsorgliche Betreuungskraft aus Osteuropa. Nach intensiver Bedarfsanalyse stellen wir Ihnen eine zu Ihrer Pflegesituation passende Betreuungskraft vor, welche innerhalb von wenigen Tagen anreisen kann und welche für die Zeit der Betreuung mit dem Pflegebedürftigen im Haushalt wohnt. Wir kümmern uns um alle anfallenden Formalitäten und stehen Ihnen und der Betreuungskraft bei allen Fragen zur Seite.


Ist Pflege zu Hause teurer als ein Heimplatz?

Nein, das muss nicht unbedingt der Fall sein. Häufig ist eine 24-Stunden-Pflege im eigenen Zuhause sogar die kostengünstigere Versorgungsform und bietet daneben eine wesentlich persönlichere Betreuung. Wie teuer die Unterbringung im Altersheim für Sie ist und wie hoch Ihr Eigenanteil dabei ist, hängt z. B. davon ab, welcher Pflegegrad vorliegt und wie umfangreich die Versorgung sein muss. Im Pflegeheim zahlen Sie für: Unterkunft, Pflege, Verpflegung und die sogenannten Investitionskosten. Im Bundesdurchschnitt liegt die Höhe des Eigenanteils für die Unterbringung in einem Pflegeheim bei 2.125,- Euro pro Monat (vgl. vdek). Die Kosten für einen Hausengel beginnen bei ca. 2.000,- Euro monatlich. Darüber hinaus können Sie für eine Teilfinanzierung einer 24-Stunden-Betreuung von Hausengel Ihr Pflegegeld, Verhinderungspflegegeld, den sogenannten Entlastungsbetrag und steuerliche Entlastungen in Anspruch nehmen. 


Wenn Sie mit uns zufrieden sind, empfehlen Sie uns gerne weiter – denn Pflege ist Vertrauenssache.

100,- € Prämie für Ihre Empfehlung!

Jetzt Prämie sichern!