Wir waren dabei! Konferenz der examinierten Pflegefachkräfte in Breslau

Auch dieses Jahr wieder hat der gesamtpolnische Verband der examinierten Pflegefachkräfte zu seiner Konferenz in Breslau eingeladen. Wir waren auch vor Ort und haben viel Input von dort mitnehmen können. Neben interessanten Fachvorträgen rund um das Thema Pflege haben wir gleichzeitig  neue Menschen kennen gelernt und die Zeit zum Erfahrungsaustausch genutzt.  

Zwei Konferenzteilnehmerinnen lächeln in die Kamera

Solche Veranstaltungen bieten aus unserer Sicht eine gute Gelegenheit Theorie und Praxis im Hinblick auf die vielfältigen  Herausforderungen  im Alltag von Pflege- und Betreuungskräften zu beleuchten und zu diskutieren. Sowohl Pflegefachkräfte als auch eingeladene Experten äußerten sich zu verschiedenen Themen. Zu den Rednern des bunten Programmes zählte auch die Leiterin der Hausengel Akademie, Karolina Kasperek. In ihrem Vortrag „Betreuung in häuslicher Gemeinschaft benötigt einen einheitlichen Qualitätsstandard- flexibles und ortsunabhängiges Lernen an der Hausengel Akademie“ setzte sie den Schwerpunkt auf moderne Formen der Weiterbildung für ausländische Betreuungskräfte. Unsere E-Learning-Weiterbildung, die wir in 8 verschiedenen Sprachen anbieten, hat sich inzwischen zu einem essentiellen Faktor unserer Qualitätssicherung und einem wichtigen Baustein in der Ausbildung von Betreuungskräften etabliert. Als Innovationsführer in diesem Feld haben wir diese Zusammenkunft genutzt, um unsere Erfahrungen weiterzugeben und neue Impulse zu setzen – für eine bessere Pflege und Betreuung von Morgen!
Wir bedanken uns herzlich bei den Organisatoren für die Einladung und das „Dabei-Sein“ und freuen uns schon aufs nächste Mal!
 

Aktuelles rund um Pflege
Einblicke hinter die Kulissen,
Ankündigungen und Events
Alle News
Corona-Schnelltest des Arzeneimittelherstellers Medice

Hausengel verstärkt Schutzmaßnahmen gegen Corona: Schnelltests und Masken für Betreuungskräfte

Ein adäquater Selbst- und Fremdschutz ist bei der Versorgung der Hochrisikogruppe älterer und pflegebedürftiger Menschen unerlässlich. Um Infektionsrisiken zu minimieren, ist die Betreuung...

Schriftzug mit Wichtige Info und rotes Ausrufezeichen

Einreisende aus Risikogebieten müssen in Quarantäne und einen Corona-Test vorlegen

Deutschland hat eine obligatorische 14-Tage-Quarantäne für Personen eingeführt, die aus Risikogebieten kommen und die Verpflichtung, die Ergebnisse eines SARS-CoV-2-Coronavirus-Tests vorzulegen. Die...

traurig im Pflegeheim

Spahns Pflegereform: Sollen nun alle ins Heim?

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat ein Konzept für eine lang geforderte Pflegereform vorgelegt. Der Minister will dabei den Eigenanteil für die stationäre Pflege bei 700 Euro monatlich deckeln....

Wenn Sie mit uns zufrieden sind, empfehlen Sie uns gerne weiter – denn Pflege ist Vertrauenssache.

100,- € Prämie für Ihre Empfehlung!

Jetzt Prämie sichern!