Wir brauchen Ihre Unterstützung! Hausengel-Petition zur Sicherung der ambulanten Versorgung

Wir haben bereits in mehreren öffentlichen Stellungsnahmen auf die angespannte Versorgungssituation bedingt durch die Corona-Krise hingewiesen. Die Leidtragenden sind vor allem Pflegebedürftige und deren Angehörige. Sie treffen die Auswirkungen der Krise besonders hart. Wir fordern die Bundesregierung auf, den Beitrag den Betreuungskräfte zur Gesundheitsversorgung in Deutschland leisten, endlich als systemrelevant anzuerkennen. Um unseren Forderungen Nachdruck zu verleihen, haben wir eine Petition gestartet und brauchen Ihre Unterstützung!

Die Familien, die eine Betreuungskraft beschäftigen und brauchen wissen bald nicht mehr, wie sie ihre Angehörigen versorgen sollen. Durch die bereits bestehenden und noch anstehenden Grenzschließungen können immer weniger Betreuungskräfte nach Deutschland kommen bzw. reisen erst gar nicht an. Die betroffenen Familien sind verzweifelt, weil sie für ihre pflegebedürftigen Angehörigen weder eine Betreuungskraft noch einen ambulanten Pflegedienst finden. Und auch die stationären Einrichtungen haben Aufnahmestopp. Bereits heute sind pflegende Angehörige überfordert und der Staat kann und sollte sich nicht darauf verlassen, dass alles in familiären Strukturen aufgefangen werden kann.

Betreuungskräfte leisten einen systemrelevanten Beitrag zur Gesundheitsversorgung in Deutschland. Das sollte endlich anerkannt werden. Um die ambulante Versorgung sicherzustellen, müssen zugelassene Pflegedienste umgehend die Möglichkeit erhalten, auch mit nicht zugelassenen Dienstleistern zu kooperieren und Grundleistungen delegieren zu können. Um das Spektrum der Angebotsstrukturen zu erweitern und die Einbeziehung weiterer Kräfte in die Versorgung zu ermöglichen, müssen ambulante Pflegedienste die Erlaubnis erhalten, für Leistungen der Grundpflege, und insbesondere der hauswirtschaftlichen Betreuung, Betreuungskräfte beauftragen zu dürfen.

Helfen Sie uns, unserer Forderung mehr Gewicht zu verleihen:

  unterschreiben Sie unsere Petition online   

Jede Unterschrift zählt! Die Gesundheit aller Beteiligten und die Aufrechterhaltung einer stabilen Versorgungslage sollte nicht nur in der aktuellen Lage oberste Priorität haben. Gerade zum Schutz derer, die momentan am stärksten darauf angewiesen sind, nämlich ältere und pflegebedürftige Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Aktuelles rund um Pflege
Einblicke hinter die Kulissen,
Ankündigungen und Events
Alle News
Pflegeperson formt ein Herz mit den Händen

Heute ist Internationaler Tag der Pflegenden – Zeit, Danke zu sagen!

Das Motto dieses Internationalen Tags der Pflegenden lautet: Nursing the World to Health. Der Aktionstag findet am 12. Mai 2020 statt und würdigt die Bedeutung der professionellen Pflege für alle...

Hygieneartikel auf einem Tisch gestapelt

Hausengel ruft zur bundesweiten Maskenpflicht in der häuslichen Pflege und Betreuung auf

Das Infektionsrisiko in der häuslichen Pflege ist, wie insgesamt in der Altenpflege, hoch. Ein adäquater Selbst- und Fremdschutz ist bei der Versorgung der Hochrisikogruppe älterer und...

Hausengel verteilt Schutzmasken an Betreuungskräfte

Der aktuell herrschende Mangel an Schutzausrüstung für Pflege- und Betreuungskräfte kann katastrophale Auswirkungen haben: Gerade bei der Versorgung älterer und pflegebedürftiger Menschen, also der...

Wenn Sie mit uns zufrieden sind, empfehlen Sie uns gerne weiter – denn Pflege ist Vertrauenssache.

100,- € Prämie für Ihre Empfehlung!

Jetzt Prämie sichern!