Weihnachtsgeschenk- Spendenaktion für Senioren – Hausengel ist mit Freude dabei

Unser großartiges polnisches Hausengel-Team hat sich an der Spendenaktion „Weihnachtsmänner für Senioren“ beteiligt und erfüllt Herzenswünsche. Es wurde fleißig gesammelt und verpackt, damit hilfsbedürftige Senioren und Seniorinnen an Weihnachten ein Geschenk bekommen – von Pflegeprodukten bis hin zu Geberauchgegenständen wie z.B. einer Matratze war alles dabei. Unsere Mitarbeitenden hatten großen Spaß daran, als „Weihnachtsengel“ zu fungieren.

 

Weihnachtsengel in Aktion. Unsere polnischen Kolleg:innen verpacken Geschenke.

Hausengel-Team Polen verpackt Geschenke

Was ist noch schöner als ein Geschenk zu bekommen? Das ist die Freude darüber, selbst etwas verschenken zu dürfen. Ja, schenken macht glücklich. Vor allem dann ganz besonders, wenn sich die beschenkten Personen so sehr darüber freuen und es sich ausdrücklich gewünscht haben. Die Senioren und Seniorinnen, die an der Aktion teilgenommen haben, haben oft selbst nicht die Mittel, sich die gewünschten Dinge leisten zu können. Also hat sich Hausengel an der Erfüllung ihrer Wünsche beteiligt.

„Wir sind im Internet auf die Kampagne aufmerksam geworden. Der Organisator hat Pflegeeinrichtungen und Sozialheime eingeladen, sich zu beteiligen. Deren Schützlinge konnten einen Brief schreiben und darin ihre Wunschweihnachtsgeschenke beschreiben. Die Briefe werden dann auf der Website der Kampagne (swietymikolajdlaseniora.pl) veröffentlicht und erreichen so "Weihnachtsmänner" – also Menschen mit großen Herzen, die bereit sind diese Wünsche zu erfüllen. Wir finden das ist eine tolle Idee und haben sofort mitgemacht.“, berichtet Piotr Glowacki, Geschäftsführer Hausengel International. Er freut sich über die große Bereitschaft im Team, welches sich gleich daran machte, einige Wünsche auszuwählen und zu organisieren.

Viele der Geschenke sind bescheiden, dienen der Befriedigung von Grundbedürfnissen. Viel mehr kommt es aber auf die Geste an. Die Bereitschaft zu helfen und diesen Menschen zu zeigen „Du bist nicht allein und wir denken an dich“. Denn wir alle wissen, dass es nicht allein die materiellen Dinge sind, die glücklich machen sondern es vor allem die Verbindungen mit Menschen in unserem Leben sind, die so besonders wertvoll sind.

 „Die Wünsche der Teilnehmenden reichen von warmen Socken, Süßigkeiten und Hautpflegeprodukten bis hin zu Wasserkochern, Blutdruck-Messgeräten und einer Matratze.“, erzählt eine der beteiligten Mitarbeiterinnen. „Die beschenkten Personen sind ganz unterschiedlich. Einer von ihnen ist sogar über 100 Jahre alt.“, erzählt sie weiter.

In einem sind sie aber alle vereint: Sie können sich zu Weihnachten über ein Geschenk ihrer Wahl freuen und wissen, dass sie Teil von etwas Größerem sind. „Wir sind stolz darauf, Teil einer so ehrenwerten Sache zu sein.“, fasst Glowacki zusammen.

Finanziert wurde die Aktion durch Hausengel-Mitarbeitende und eine Spende des Unternehmens in Höhe von mehreren Tausend Zloty. Das Team in Posen hat die Geschenke in Weihnachtspapier eingepackt und den Elfen des Weihnachtsmanns zur Auslieferung übergeben.

Aktuelles rund um Pflege
Einblicke hinter die Kulissen,
Ankündigungen und Events
Alle News
Juliane Bohl, Mitglied des Vorstandes der Hausengel, freut sich über die Auszeichnung "Arbeitgeber der Zukunft"

Hausengel ist „Arbeitgeber der Zukunft“

Mit der Auszeichnung „Arbeitgeber der Zukunft“ honoriert das Deutsche Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung (DIND) Unternehmen, die eine moderne, zukunftsverträgliche und…

Spritze und Maske

Hausengel begrüßt die Aufhebung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht

Zum Jahreswechsel ist die gesetzliche Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheitssektor ausgelaufen. Personal in medizinischen Einrichtungen muss seit Anfang des Jahres somit keinen Immunitätsnachweis…

Isolationspflicht in 4 Bundesländer aufgehoben: Eigenverantwortung ist gefragt

In Bayern, Hessen, Baden-Württemberg und Schleswig-Holstein soll die Isolationspflicht nach einem positiven Coronatest entfallen. Begründet wird dieser Schritt in einer Mitteilung der Länder mit…

Wenn Sie mit uns zufrieden sind, empfehlen Sie uns gerne weiter – denn Pflege ist Vertrauenssache.

100,- € Prämie für Ihre Empfehlung!

Jetzt Prämie sichern!