Unsere neue polnische Hausengel-Website ist online!

Passend mit Beginn des neuen Jahres haben wir unserer polnischen Website einen neuen Look verpasst und freuen uns sehr, dass diese nun in neuem Glanz erstrahlt! Nach reichlich Arbeit blicken wir stolz auf das Ergebnis – moderner, schöner und informativer. Lassen Sie sich überraschen!

Screenshot der polnischen Hausengel Website mit Betreuungskraft und alter Dame

Das alte ist zu Ende! Nun heißt es wieder: Alles neu. Viele von uns haben den Jahresbeginn sicher für einen persönlichen Neustart genutzt.  Ein idealer Zeitpunkt, sich gute Vorsätze für das kommende, neue Jahr zu nehmen. Mit viel Elan und neuen Ideen geht Hausengel ins Jahr 2020. Allen voran unsere polnischen Kolleginnen und Kollegen, die sich online eine Typveränderung gegönnt haben. Ab sofort zeigt sich die polnische Hausengel Website im neuen Look. Dadurch möchten wir unseren Usern nicht nur Inspiration sondern auch eine zeitgemäße, responsive Internetpräsenz, bessere Kontaktmöglichkeiten und umfassende Informationen bieten.

Durch die Transparenz von Inhalten, ein modernes Layout und Klarheit in der Navigation setzen wir ein Signal für etwas Neues und laden Sie herzlich ein unsere neue polnische Website kennenzulernen!

Ein herzlicher Dank an alle fleißigen Helfer, die uns bei der Umsetzung unterstützt haben und mit Rat und Tat zur Seite standen!

Aktuelles rund um Pflege
Einblicke hinter die Kulissen,
Ankündigungen und Events
Alle News
Filmplakat zu Romys Salon mit junger Enkelin, die ihrer Oma Lockenwickler ins Haar dreht.

Filmtipp: Romys Salon - wenn Oma dement wird

Romys Salon erzählt die Geschichte von Romy und ihrer an Demenz erkrankenden Oma Stine. Die mehrfach ausgezeichnete Romanverfilmung beleuchtet das Thema Demenz sensibel, achtsam und äußerst charmant...

Mehrere Puzzleteile ergeben ein Ganzes

„24-Stunden-Betreuung“ bedarfsgerecht und legal realisieren – Hausengel begrüßt Aussage des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

Bereits seit Jahren setzt die Hausengel-Unternehmensgruppe auf die Vernetzung von ambulanter Fachpflege und sogenannter „24-Stunden-Betreuung“, da dieses Konzept dem Pflegealltag Betroffener am...

Frau rechnet Zahlenkolonne zusammen auf einem Blatt Papier

Selbstständige Betreuungskräfte profitieren von der Anhebung der Umsatzsteuergrenze für Kleinunternehmer

Gute Nachrichten vom Finanzamt? Gibt es auch! Im Rahmen des Bürokratieentlastungsgesetzes wurde die Kleinunternehmerregelung überarbeitet. Ab dem 1. Januar 2020 wurde die Umsatzsteuergrenze für...

Wenn Sie mit uns zufrieden sind, empfehlen Sie uns gerne weiter – denn Pflege ist Vertrauenssache.

100,- € Prämie für Ihre Empfehlung!

Jetzt Prämie sichern!