Ukrainische Betreuungskräfte auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Krieg im eigenen Land. Viele Ukrainer:innen durchleben gerade die schlimmste Zeit ihres Lebens und flüchten aus dem kriegsgebeutelten Land. Doch auch angekommen in Polen oder Deutschland muss es irgendwie weiter gehen. Die Geflüchteten - meist Frauen mit ihren Kindern - wollen arbeiten gehen, um wieder ein Leben in Normalität zu führen. Dabei stellt sich jedoch die Frage: Unter welchen Bedingungen können Ukrainer:innen hierzulande eine Arbeit in der Pflege aufnehmen?

Menschen flüchten aus der Ukraine nach Europa

Vorsicht vor Unternehmen, die Betreuungskräfte aus der Ukraine nach Deutschland entsenden

Viele Vermittlungsagenturen haben einen Sitz in osteuropäischen Ländern und nutzen von dort aus das sogenannte Entsende-Verfahren. Aber: Flüchtlinge aus der Ukraine, die ihren Aufenthalt z.B. in Polen auf der Grundlage eines Sondergesetzes im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine legalisiert haben, dürfen nicht nach Deutschland entsendet werden.

Zwar würde der Erhalt eines sogenannten Vander-Elst-Visums die Einreise nach Deutschland für Geflüchtete legalisieren, allerdings nur für einen Monat. Dauert der Aufenthalt darüber hinaus an, verlieren die Flüchtlinge sowohl ihren legalen Aufenthalt in Polen als auch alle Leistungen. Sie machen sich strafbar, wenn sie trotz ihrer Abreise Leistungen aus Polen beziehen.

Leider bieten dennoch viele Unternehmen ukrainischen Flüchtlingen eine Arbeit auf Basis von Entsendung in Deutschland an. Achten Sie zukünftig bei der Auswahl der Vermittlungsagentur und Betreuungskraft auf diese Faktoren!

Wie Geflüchtete legal in Deutschland arbeiten können

Mit einer Aufenthaltsgenehmigung erwerben Flüchtlinge das Recht, in Deutschland eine Erwerbstätigkeit auszuüben. Entsprechende Anträge von ukrainischen Flüchtlingen werden vorrangig und so zügig wie möglich bearbeitet. Sie müssen bei dem für den Wohnort zuständigen Flüchtlingsamt gestellt werden und sind mit einer persönlichen Vorsprache vor Ort verbunden. Wer bereits deutsch spricht und gefragte berufliche Erfahrung mitbringt, hat gute Chancen auf dem hiesigen Arbeitsmarkt.

Hausengel bietet Perspektiven

Ukrainische Flüchtlinge, die in Deutschland gemeldet sind, können von Hausengel als Betreuungskräfte vermittelt werden.

"Wenn sich Betreuungskräfte aus der Ukraine entschließen, länger in Deutschland zu bleiben um nach einer Arbeit in der häuslichen Betreuung zu suchen oder sich weiterzubilden, sind wir natürlich bereit, ihnen so schnell wie möglich zu helfen", erklärt Simon Wenz, Vorstandsvorsitzender der Hausengel Holding AG. "Der Bedarf an Betreuungskräften in Deutschland ist nach wie vor sehr hoch."

Im Hinblick auf den generellen Fachkräftemangel in der Pflege sind ausgebildete Flüchtlinge aus diesem Bereich ebenfalls gefragt. Auch Hausengel bietet diesen Menschen berufliche Chancen und Sicherheit. An fünf Standorten in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Bayern bietet die Hausengel GmbH ambulante Kranken- und Altenpflege – und heißt neue Kolleg:innen herzlich willkommen.

Alle aktuellen Stellenausschreibungen sowie Kontaktdaten finden Sie hier: https://www.hausengel.de/stellenausschreibungen/

Aktuelles rund um Pflege
Einblicke hinter die Kulissen,
Ankündigungen und Events
Alle News

Isolationspflicht in 4 Bundesländer aufgehoben: Eigenverantwortung ist gefragt

In Bayern, Hessen, Baden-Württemberg und Schleswig-Holstein soll die Isolationspflicht nach einem positiven Coronatest entfallen. Begründet wird dieser Schritt in einer Mitteilung der Länder mit…

Münchener Team freut sich über hervorragende MD-Note von 1,1

Münchener Hausengel-Pflegedienst top-bewertet: Bestnote vom Medizinischen Dienst

Jedes Jahr führt der Medizinische Dienst (MD) eine Qualitätsbewertung von Pflegeeinrichtungen durch. Anhand von Schulnoten (1=sehr gut, 6=ungenügend) sollen Verbraucher:innen so einen schnellen…

Logo Deutscher Gesundheits-Award 2022

Beste Vermittlungsagentur: Hausengel wird mit Deutschem Gesundheits-Award 2022 ausgezeichnet

Hausengel ist mit dem Deutschen Gesundheits-Award 2022 ausgezeichnet worden und freut sich über eine Top-Platzierung in der Kategorie „Pflegedienste & Pflegekräfte – Vermittlung“. Vergeben wurde der…

Wenn Sie mit uns zufrieden sind, empfehlen Sie uns gerne weiter – denn Pflege ist Vertrauenssache.

100,- € Prämie für Ihre Empfehlung!

Jetzt Prämie sichern!