»Ich habe mich oft geschämt« Maria Furtwängler und Ursula von der Leyen im SZ-Interview

Die beliebte Tatort-Kommissarin Maria Furtwängler und die Ministerin für Arbeit & Soziales Ursula von der Leyen verbindet nicht nur der erlernte Beruf (beide sind Ärztin), sie teilen auch ein Schicksal – die Demenz ihrer Väter. Im Süddeutsche Zeitung Magazin sprechen sie offen und bewegend über den langen Abschied. Die Schauspielerin Furtwängler setzte bei der Betreuung ihres Vaters auch auf die Unterstützung eines Hausengels und spricht darüber im Interview.

Mehr dazu auf unserem Hausengel-Blog.

Aktuelles rund um Pflege
Einblicke hinter die Kulissen,
Ankündigungen und Events
Alle News
Schild mit Schriftzug "Grenzübergang"

Einreisebeschränkungen bei Virusvarianten-Gebieten – Was gilt?

Um die Verbreitung des Coronavirus und von Virusvarianten einzuschränken, werden Einreisebestimmungen nach Deutschland immer wieder aktualisiert. Für die Einreise aus Mitgliedsstaaten der Europäischen...

COVID-Schnelltest mit Angabe negativ

Änderung der Einreisebestimmungen bei Hochrisikogebieten

Um die Verbreitung des Coronavirus und Mutationen zu verhindern, werden Regelungen bezüglich der Einreise nach Deutschland immer wieder angepasst. Für die Einreise aus Mitgliedsstaaten der...

Weitere Informationen zu Hygienemaßnahmen, Hinweise zum Verhalten im Betreuungsalltag sowie Informationen für ausländische Betreuungskräfte finden Sie auf unserer Internetseite: hausengel.de/corona/

Entlastungsbeträge aus 2019 können noch bis Ende März genutzt werden

Pflegebedürftige aller Pflegegrade, die zuhause versorgt werden, haben Anspruch auf einen Entlastungsbetrag in Höhe von 125,- Euro monatlich. Das ist der sogenannte Entlastungsbetrag nach § 45b SGB...

Wenn Sie mit uns zufrieden sind, empfehlen Sie uns gerne weiter – denn Pflege ist Vertrauenssache.

100,- € Prämie für Ihre Empfehlung!

Jetzt Prämie sichern!