Endlich Ferien! Aber wohin mit Oma?

Endlich sind sie da, die lang ersehnten Sommerferien. Zeit für die schönen Dinge im Leben: ausschlafen, abschalten, unbeschwert den Sommer genießen und die Seele baumeln lassen. Oftmals weit weg von Zuhause. Aber geht das? Sorgenlos in den Urlaub fahren? Wer kümmert sich um die daheimgebliebenen betreuungs- oder pflegebedürftigen Angehörigen?

Geschätzte 2,5 Millionen Senioren in Deutschland kommen nicht mehr ohne fremde Hilfe aus. Das bedeutet jedoch noch lange nicht, dass deren Angehörigen nicht ihr Leben genießen und in ihren wohl verdienten Urlaub fahren können. Denn mit Hilfe von selbständigen Betreuungskräften aus Osteuropa kann die Versorgung von Senioren in den eigenen vier Wänden problemlos sichergestellt werden.

Die Hausengel Betreuungsdienstleistungen GmbH vermittelt bundesweit selbständige Betreuungskräfte für eine solche häusliche Versorgung. Die Hausengel-Franchisenehmer organisieren den Tagesablauf für betreuungs- und pflegebedürftige Personen, gehen einkaufen und bereiten Mahlzeiten zu, sie planen und übernehmen darüber hinausgehende Tätigkeiten im Haushalt ihres Auftraggebers. Und, ganz wichtig: sie sind nicht nur Haushaltshilfe, sie kümmern sich auch um Zwischenmenschliches wie Gespräche und Spaziergänge und übernehmen die vollständige Betreuung.

Eine häusliche Betreuung durch einen Hausengel bedeutet für die betreffende Person, dass sie in ihrem gewohnten Umfeld bleiben kann, einen Ansprechpartner in ihren eigenen vier Wänden hat und aktiv am Leben teilhaben kann. Auch für die Angehörigen eine spürbare Entlastung, da man seine Liebsten gut versorgt weiß. Und das nicht nur zur Urlaubszeit.

Aktuelles rund um Pflege
Einblicke hinter die Kulissen,
Ankündigungen und Events
Alle News
Senior schaut sorgenvoll. Logo von Chnage.org

Wir brauchen Ihre Unterstützung! Hausengel-Petition zur Sicherung der ambulanten Versorgung

Wir haben bereits in mehreren öffentlichen Stellungsnahmen auf die angespannte Versorgungssituation bedingt durch die Corona-Krise hingewiesen. Die Leidtragenden sind vor allem Pflegebedürftige und...

Hände, die zueinander passende Zahnräder halten

Bündnis für die „24-Stunden-Betreuung“

Die Auswirkungen des Coronavirus in Deutschland und Europa treffen pflegebedürftige Menschen in Deutschland besonders hart. Pflegebedürftige, Angehörige, Kostenträger, Anbieter und auch die Politik...

Mitarbeiter des Hausengel-Pflegedienstes in Schutzkleidung halten Schilder hoch, auf denen steht: Wir bleiben für euch da, bleibt ihr für uns zu Hause.

Pflege in Zeiten von Corona: Unsere Pflegekräfte sind für Sie da!

Unsere Hausengel-Pflegedienste in Hessen, Nordrheinwestfalen und Bayern beschäftigen rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die besonders in dieser Zeit unglaublich viel für ihre Klienten leisten....

Wenn Sie mit uns zufrieden sind, empfehlen Sie uns gerne weiter – denn Pflege ist Vertrauenssache.

100,- € Prämie für Ihre Empfehlung!

Jetzt Prämie sichern!