Bestnote vom Medizinischen Dienst für die Hausengel Pflegedienste GmbH

Mit einer Gesamtnote von 1,2 liegt der Hausengel Pflegedienst damit weit über dem hessischen Landesdurchschnitt von 2,0.

Das Qualitätsprüfungsergebnis des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherungen (MDK) für den Marburger Standort der Hausengel Pflegedienste GmbH beweist, dass hier Qualität in der Pflege und in der Dienstleistung besonders großgeschrieben werden. Mit einer Gesamtnote von 1,2 liegt der Hausengel Pflegedienst damit weit über dem hessischen Landesdurchschnitt von 2,0.

 

Damit knüpft die Hausengel Pflegedienste GmbH an die Erfolge des Mutterunternehmens, der Hausengel GmbH, an. Der bundesweit agierende Franchisegeber in der 24 Stunden Betreuung hat nicht zuletzt durch seine regelmäßigen Qualitätsoffensiven das Thema Qualität in der Pflege und Betreuung als oberstes Unternehmensziel festgelegt.

 

Um die Interessen von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen zu stärken, hat der Gesetzgeber mit dem Pflege-Weiterentwicklungsgesetz (PfWG) für mehr Transparenz im Pflegemarkt gesorgt: Die Leistungen der Pflegedienste sowie deren Qualität müssen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen verständlich, übersichtlich und vergleichbar im Internet veröffentlicht werden. Seit dem 1. Juli 2009 bilden die Ergebnisse der MDK-Qualitätsprüfungen von Pflegediensten die Grundlage für die Ermittlung und Veröffentlichung von Pflegenoten.

 

Die Transparenzvereinbarungen sehen vor, dass die Qualität eines ambulanten Pflegedienstes in Form von Noten bewertet wird – ähnlich den Schulnoten. Die Notenskala reicht von 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft). Der Pflegedienst erhält eine Gesamtnote und außerdem Noten für drei Qualitätsbereiche. Dazu kommt eine Note, die sich aus der Befragung der Kunden des Pflegedienstes ergibt. Die sich daraus ergebene Gesamtnote zeigt im Vergleich zum Landesdurchschnitt, dass der Hausengel Pflegedienst überdurchschnittlich arbeitet.

 

„Die sehr gute Bewertung des MDK freut uns und beweist uns, dass wir mit unserer Arbeit auf einem richtigen und guten Weg sind. Dennoch werden wir uns nicht auf dem Ergebnis ausruhen, für uns steht die Zufriedenheit unserer Kunden weiterhin an oberster Stelle. Daher werden wir in allen Bereichen der Pflege und Betreuung weiter für hohe Qualität kämpfen“, so Simon Wenz, Geschäftsführer der Hausengel Pflegedienste GmbH.

Aktuelles rund um Pflege
Einblicke hinter die Kulissen,
Ankündigungen und Events
Alle News
Schild mit Schriftzug "Grenzübergang"

Einreisebeschränkungen bei Virusvarianten-Gebieten – Was gilt?

Um die Verbreitung des Coronavirus und von Virusvarianten einzuschränken, werden Einreisebestimmungen nach Deutschland immer wieder aktualisiert. Für die Einreise aus Mitgliedsstaaten der Europäischen...

COVID-Schnelltest mit Angabe negativ

Änderung der Einreisebestimmungen bei Hochrisikogebieten

Um die Verbreitung des Coronavirus und Mutationen zu verhindern, werden Regelungen bezüglich der Einreise nach Deutschland immer wieder angepasst. Für die Einreise aus Mitgliedsstaaten der...

Weitere Informationen zu Hygienemaßnahmen, Hinweise zum Verhalten im Betreuungsalltag sowie Informationen für ausländische Betreuungskräfte finden Sie auf unserer Internetseite: hausengel.de/corona/

Entlastungsbeträge aus 2019 können noch bis Ende März genutzt werden

Pflegebedürftige aller Pflegegrade, die zuhause versorgt werden, haben Anspruch auf einen Entlastungsbetrag in Höhe von 125,- Euro monatlich. Das ist der sogenannte Entlastungsbetrag nach § 45b SGB...

Wenn Sie mit uns zufrieden sind, empfehlen Sie uns gerne weiter – denn Pflege ist Vertrauenssache.

100,- € Prämie für Ihre Empfehlung!

Jetzt Prämie sichern!