Schulungsaufbau

Basis-Schulung unserer Betreuungskräfte

Unsere Basis-Schulung umfasst 2 Module, in denen fundiertes Wissen zu den Themen Betreuung, Pflege, menschliche Anatomie und Hauswirtschaft sowie kaufmännische Kenntnisse vermittelt werden. Sie ist für jede Hausengel-Betreuungskraft obligatorisch. Jede Hausengel-Betreuungskraft ist vor Auftragsbeginn verpflichtet an Schulungen teilzunehmen. Dabei wird zum einen kaufmännisches und zum anderen pflegerisches Wissen vermittelt. Nach erfolgreicher Prüfung erhält der Teilnehmer ein Zertifikat.

Als Lehrmaterialien stehen unseren selbstständigen Betreuungskräften neben dem eigens erstellten Schulungsbuch zahlreiche Unterlagen sowie Schulungsfilme mit praktischen Tipps zur Verfügung. All diese Materialien können auf unserer Website in einem internen Bereich als E-Learning immer wieder angesehen und bearbeitet werden. Ebenso stehen alle Hausengel-Schulungsbücher in vielen Sprachen zum Download bereit.

Module Franchise und Pflege
Welches Thema interessiert Sie?
Bitte wählen
Weiterbildung: Zertifizierte Betreuungskraft im häuslichen Umfeld

Weiterbildung: Zertifizierte Betreuungskraft im häuslichen Umfeld

Diese einzigartige Weiterbildung umfasst 23 Module mit rund 230 Unterrichtseinheiten, in denen fundiertes Wissen zu allen wichtigen Themen rund um Betreuung und Pflege in häuslicher Gemeinschaft vermittelt wird.

Ziel der Schulung ist es, Betreuungskräfte in ihren Qualifikationen darin zu befähigen, in enger Kooperation und fachlicher Absprache mit Pflegeteams zu arbeiten, um so die Lebensqualität eines Betreuten bestmöglich zu erhalten.

Da in der häuslichen Betreuung oft eine multiprofessionelle Pflege notwendig ist, sind die Zusammenarbeit und die richtige Kommunikation zwischen den Pflegeexperten ein wichtiger Baustein.

Grafik Teamwork - Kommunikation - Erfahrung
Kooperation mit dem Springer Medizin Verlag
Springer Pflege

Kooperation mit dem Springer Medizin Verlag

Die Schulung wurde in Zusammenarbeit mit „Springer Pflege“ erstellt. „Springer Pflege“ ist eine Marke des renommierten Springer Medizin Verlags aus Berlin, einem traditionsreichen und international führenden Wissenschaftsverlag, mit Expertise seit 1842. Unsere Weiterbildung setzt für die häusliche Betreuung von Pflegebedürftigen einen neuen, bundesweiten Qualitätsstandard und richtet sich an Weiterbildungsinteressierte, die im ambulanten bzw. häuslichen Umfeld Betreuungs- und Grundpflegeleistungen erbringen möchten.

E-Learning-basierte Weiterbildung in 8 Sprachen

E-Learning-basierte Weiterbildung in 8 Sprachen

Unser zertifizierter Kurs ist die erste E-Learning-basierte Weiterbildung in der Branche. Neben Betreuungskräften aus Osteuropa werden auch jene Personen angesprochen, die privat oder ehrenamtlich Angehörige, Nachbarn oder andere betreuungsbedürftige Personen in deren Zuhause versorgen.

Flaggen

Der Kurs richtet sich ebenso an erfahrene Pflegekräfte, die mit diesen Lerneinheiten ihr Wissen auffrischen und erweitern wollen. Er ist in vielen europäischen Sprachen verfügbar und bildet zahlreiche Themen der Betreuung und Pflege ab, die über die Schulung zum Betreuungshelfer nach § 53c SGB XI hinausgehen! Wir freuen uns über jeden Teilnehmer!

Qualifikation mit Zukunft dank IHK-Zertifikat

Qualifikation mit Zukunft dank IHK-Zertifikat

Und es kommt noch besser: Durch die einzigartige Kooperation mit der IHK Kassel-Marburg haben alle Schulungsteilnehmer die Möglichkeit, nach erfolgreichem Abschluss ein IHK-Zertifikat zu erhalten. IHK-Zertifikate sind in allen Wirtschaftsbranchen anerkannt sowie international nach englischer Übersetzung durch die IHK. Zertifikatslehrgänge finden in der Regel berufsbegleitend statt. Die IHK-Zertifizierung belegt den qualitativ hohen Anspruch unserer Schulung.

Diese Art der Zertifizierung ist ein absolutes Novum in der Branche. Für die Zertifizierung ist ein Pauschalbetrag von 150 Euro an die IHK Kassel-Marburg zu entrichten.

Erfahrungsberichte unserer Teilnehmer

Zufriedene Kunden sind unsere beste Referenz. Ebenso verhält es sich mit den Teilnehmern unserer E-Learning-Weiterbildung. Deshalb haben wir nachgefragt!

Denn E-Learning wird in der Wissenschaft durchaus kontrovers diskutiert und eignet sich nicht für alle Bereiche. Für die Weiterbildung unserer Betreuungskräfte im häuslichen Umfeld hat sich das Konzept jedoch als überaus effiziente Schulungsform erwiesen. Es kann sehr flexibel und je nach Bedarf – zeitlich und örtlich unabhängig – gelernt werden. Das Erlernte selbst ist unmittelbar in der Praxis anwendbar.

Alle Vorteile der Schulung auf einen Blick

Die Top 10 Pluspunkte unserer Schulung

  1. Sie können die Schulung in Ihrem eigenen Lerntempo und bei freier Zeiteinteilung abschließen
  2. Die E-Learning-Inhalte sind auf allen Endgeräten wie PC, Laptop, Tablet oder Smartphone abrufbar
  3. Das didaktische Konzept ist fallbasiert, die Inhalte praxistauglich aufbereitet und in kurzen Lerneinheiten dargestellt
  4. Die E-Learning-Schulung ist in acht Sprachen verfügbar
  5. Die Schulung kann mit einem international anerkannten IHK-Zertifikat abgeschlossen werden

 

  1. Interessanter und vielfältiger Medienmix durch Demonstrationsvideos, Expertenvorträge, Kompaktkarten u. v. m.
  2. Zusätzliches Arbeitsbuch zum Erarbeiten von Fallbeispielen und praktischen Übungsaufgaben
  3. Auch nach Kursende stehen Ihnen online alle Inhalte zur Auffrischung zur Verfügung
  4. Nach Abschluss erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat von der staatlich anerkannten und nach AZAV-Richtlinien zertifizierten Hausengel-Akademie
  5. Persönliche Betreuung während des kompletten Kurses durch die Hausengel-Akademie

 

Hausengel Holding AG

Tulpenweg 1
35085 Ebsdorfergrund-Heskem

Tel: 06424 92 83 70
Fax: 06424 92 83 770

Profilbild Karolina Kasperek - Ansprechpartnerin Hausengel Akademie

Karolina Kasperek / B.A. Pflege- & Gesundheitsförderung

Leitung Hausengel-Akademie / Head of Hausengel Academy

Tel: 06424 92 837 51
karolina.kasperek@hausengel.de

Die Ausbildung der Hausengel-Betreuungskräfte ist uns schon immer ein zentrales Anliegen. Daher haben wir das Thema selbst in die Hand genommen und bieten ein breites Schulungsangebot bis hin zur zertifizierten Betreuungskraft im häuslichen Umfeld.

Bei allen Fragen rund um das Hausengel-Schulungsangebot, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Unsere Lern-Module im Überblick

  • Freizeitgestaltung
  • Bewegung
  • Schmerz
  • Parkinson
  • Erste Hilfe bei Notfällen
  • Tabuthemen in der Betreuung und Pflege
  • Einblicke in den Pflegealltag
  • Betreuung und Pflege. Ein feiner Unterschied
  • Rechtsgrundlagen
  • Kommunikation und Interaktion
  • Ernährung und Hauswirtschaft
  • Hygiene
  • Körperpflege und Wohlbefinden
  • Ausscheidung
  • Kleidung
  • Psychische Krankheiten: Schwerpunkt Depression
  • Sterbebegleitung
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Schlaganfall
  • Geistige Einschränkungen
  • Diabetes Mellitus
  • Multiple Sklerose
  • Demenz